Ausbildung bei Deutscher Fachverlag GmbH

  • Name Deutscher Fachverlag GmbH
  • Anschrift Mainzer Landstraße 251, 60326 Frankfurt am Main
  • Telefon 069-75952323
  • Gründungsjahr 1946
  • Mitarbeiter rund 970
  • Umsatz 147,3 Millionen Euro (2015)
  • Branche Medien
Die dfv Me­di­en­grup­pe mit Sitz in Frankfurt am Main ge­hört zu den größ­ten kon­zern­un­ab­hän­gi­gen Fach­me­di­en­un­ter­neh­men in Deutsch­land und Eu­ro­pa. Ihr Ziel ist es, Men­schen in ih­rem Be­ruf und ih­rem Ge­schäft er­folg­rei­cher zu ma­chen. Mit ih­ren Töch­tern und Be­tei­li­gun­gen pub­li­ziert sie über 100 Fach­zeit­schrif­ten für wich­ti­ge Wirt­schafts­be­rei­che. Das Port­fo­lio wird von über 100 di­gi­ta­len An­ge­bo­ten so­wie 400 ak­tu­el­len Fach­buch­ti­teln er­gänzt. Über 140 kom­mer­zi­el­le Ver­an­stal­tun­gen, bei­spiels­wei­se Kon­gres­se und Mes­sen, bie­ten ne­ben In­for­ma­tio­nen auch die Chan­ce zu in­ten­si­vem Netz­wer­ken. Die dfv Me­di­en­grup­pe be­schäf­tigt 970 Mit­ar­bei­ter im In- und Aus­land und er­ziel­te 2015 einen Um­satz von 147,3 Mil­li­on­en Eu­ro.

Unsere Auszubildenden sind von Anfang an in das Tagesgeschäft, laufende Projekte und Sonderveranstaltungen eingebunden. Frühes Übernehmen von Verantwortung ist uns wichtig. Dabei werden Sie von unseren Ausbildungsbetreuern und Abteilungsteams unterstützt und gefördert. Unsere Branchenveranstaltungen live vor Ort erleben und mitwirken- auch dies gehört zu unserem Ausbildungsprogramm. Während Ihrer betrieblichen Ausbildung durchlaufen Sie kaufmännische Abteilungen der großen Verlagsbereiche. So lernen Sie die Arbeit einzelner Verlagsobjekte kennen, aber auch deren Zusammenwirken innerhalb der dfv Mediengruppe. Die ausbildungsrelevanten Abteilungen sind Anzeigendisposition, Anzeigenverkauf, Vertrieb und Marketing.