Wusstest du schon, dass...

es nach deiner Ausbildung vielfältige Einsatz- und Karrieremöglichkeiten bei den Diakonissen Speyer gibt? Ob in unseren Krankenhäusern, Seniorenzentren und Einrichtungen für Behindertenhilfe, in der Kinder- und Jugendhilfe oder im Bereich Hospiz und Palliativ Care: Wir freuen uns über neue Kolleginnen und Kollegen und unterstützen dich gerne dabei, die richtige Stelle zu finden.

Ausbildung bei Diakonissen Speyer

  • Name Diakonissen Speyer
  • Anschrift Paul-Egell-Straße 33, 67346 Speyer
  • Telefon 06232 22 1440
  • Gründungsjahr 1859
  • Mitarbeiter 5.000
  • Branche Bildung, Gesundheit, Medizin, Soziales, Pflege

Die Diakonissen Speyer sind ein großes sozial-diakonisches Unternehmen, das in der Pfalz und darüber hinaus Einrichtungen in den Bereichen Krankenpflege, Altenpflege, Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Hospiz- und Palliativversorgung sowie Bildung betreibt. Insgesamt arbeiten ca. 5.000 Beschäftigte für die Menschen, die in den Einrichtungen betreut und versorgt werden.

Unser Ausbildungszentrum für Gesundheit und Soziales

Ob Pflege, Hebammen, Physiotherapie oder sozialpädagogische Berufe – Wir bieten unseren Auszubildenden eine hoch qualifizierte Ausbildung, in der sie neben den fachlichen Kompetenzen die Bedeutung des menschlichen Umgangs miteinander kennen lernen. 

Unser Ausbildungszentrum der Diakonissen Speyer umfasst die Fachschule für Sozialwesen, die Diakonissen Pflegeschule und die Hebammenschule in Speyer sowie die Diakonissen Pflegeschule Bethesda in Landau und die Physiotherapieschule mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße. Insgesamt bietet das Ausbildungszentrum über 900 Ausbildungsplätze in neun Berufsausbildungen an.

Ausbildung verändert sich ständig und stellt sich neuen Herausforderungen und Anforderungen. Wir nehmen diese Aufgaben an und entwickeln Konzepte und Ideen zu zeitgemäßer und moderner Ausbildung. Dabei pflegen wir gute Kontakte zu den praktischen Ausbildungsstätten, kooperieren mit Hochschulen und nehmen an Schulversuchen teil, um für unsere Schülerinnen und Schüler die besten Lernbedingungen zu erreichen.

Einige unserer Ausbildungsgänge sind nach der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung (AZAV) zertifiziert. Die Fachschule für Sozialwesen, die Diakonissen Pflegeschule Speyer sowie die Diakonissen Pflegeschule Bethesda Landau können hierfür Bildungsgutscheine der Agentur für Arbeit einlösen.

Auszeichnungen

Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe