Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welche Ausbildungen bieten Sie an?

Wir bilden in zwei Ausbildungsberufen an zwei verschiedenen Standorten aus.

Standort Großenkneten: Mechatroniker/-in

Standort Voigtei (Steyerberg): Industriemechaniker/-in Bereich Instandhaltung

Wie lange dauert die Ausbildung?

Die Ausbildung zum Mechatroniker oder Industriemechaniker dauert 3 ½ Jahre. Bei sehr guten Leistungen kann die Ausbildung verkürzt werden.

Wie verläuft eine technische Ausbildung?

In der ersten Hälfte der Ausbildung werden die theoretischen und praktischen Kenntnisse größtenteils  in den Ausbildungswerkstätten vermittelt. Im 2. Teil erfolgt dann der Einsatz in unterschiedlichen Bereichen in unseren niedersächsischen Erdgas- und Erdölproduktionsbetrieben, um die betriebliche Praxis kennenzulernen.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Der Bewerbungsprozess durchläuft bei uns mehrere Phasen:

Am besten bewirbst Du Dich auf unsere Stellen über das Online-Bewerbungsportal unter www.exxonmobil.de. Sobald Du eine passende Stelle gefunden hast, wird man auf unser Online-Bewerbungsportal weitergeleitet und dort kannst Du Deine Daten einpflegen und die erforderlichen Anlagen hochladen.

Nachdem deine Bewerbung bei uns eingetroffen ist, erhältst du von uns eine Bestätigung über den Eingang deiner Bewerbung. Sind alle Unterlagen vollständig, treffen wir eine Vorauswahl der eingereichten Bewerbungen.

Als geeigneter Kandidat nehmen wir Kontakt zu dir auf und laden dich zu einem Bewerbertag mit anschließendem persönlichem Gespräch ein.

Nach diesem Bewerbertag wird gemeinsam mit der zuständigen Fachabteilung besprochen, mit wem wir uns eine Ausbildung vorstellen können. Alle Teilnehmer werden in den darauffolgenden Tagen über die getroffene Entscheidung informiert. Sofern du bei uns die Ausbildung machen möchtest, wird nur noch eine betriebsärztliche Untersuchung durchgeführt, damit wir sichergehen können, dass Du für den gewünschten Ausbildungsberuf fit bist. Danach erfolgt die Vertragsunterzeichnung und im darauffolgenden Sommer kann die Ausbildung starten!

Was gehört zu den Bewerbungsunterlagen?

Zu Deinen vollständigen Bewerbungen gehören ein Anschreiben, ein tabellarischer Lebenslauf, Kopien deiner letzten drei Schulzeugnisse, sonstige Zeugnisse/Zertifikate und Bescheinigungen. Die Unterlagen lädst Du im Rahmen deiner Online-Bewerbung in unserem Bewerberportal hoch.


Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Bitte bedenke, dass die Bewerberauswahl einige Zeit in Anspruch nimmt. Da wir jeweils im Sommer mit der Ausbildung starten, solltest du bis zu den Herbstferien des Vorjahres deine vollständigen Bewerbungsunterlagen online bei uns eingereicht haben.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Für die gewerbliche Ausbildung solltest Du die mittlere Reife mit Erfolg und guten Noten in den Fächern Mathematik, Physik und Chemie abgeschlossen haben.

Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?