Ausbildung als Baugeräteführer/in

1 freie Stelle in Bülkau
Bitte beziehe dich in deiner Bewerbung auf Ausbildung.de
  • Frühester Beginn01.08.2019
  • SchulabschlussHauptschulabschluss
  • ArtKlassische duale Berufsausbildung
  • Dauer3 Jahre
  • AusbildungsberufBaugeräteführer/in
Über uns:

Angefangen hat alles vor mehr als 50 Jahren, als Bodo Freimuth einen Gewerbebetrieb anmeldete, um als selbstständiger Grabenbaggerarbeiten für die Landwirtschaft anbieten zu können. Schon bald entwickelten sich hieraus Aufträge über Erdarbeiten für öffentliche, industrielle sowie private Auftraggeber und der Maschinenpark wuchs stetig.

Hinzu kamen Aufträge über Abbrucharbeiten, gearbeitet wurde im ganzen Bundesgebiet. Die Entwicklung des Betriebes ging weiter und so sind wir heute in den Bereichen

  • Abbruch und Recycling
  • Tiefbau
  • Transporte
  • Baumaschinenhandel

ein leistungsstarker und kompetenter Ansprechpartner.

Mittlerweile sind wir deutschlandweit das größte Abbruchunternehmen und der Betrieb wächst weiter.

Werde auch du jetzt Teil dieser Erfolgsgeschichte und steige in unserem Unternehmen als Auszubildender ein.

Aufgaben:

In der dreijährigen Ausbildung erlernst du den Umgang mit diversen Baumaschinen, die zum Einsatz kommen können.

Bedingt durch unserer großen Vielfalt an Maschinen und Geräten wirst du nach der Ausbildung optimal für den Berufsstart gerüstet sein . 

Zu unserem Fuhrpark gehören diverse Bagger, Radlader, Raupen, Dumper, Walzen, Brecher oder Scraper.

Die Ausbildung findet dabei auf unseren Baustellen statt. Abhängig von deinem Wohnort wirst du dann auf einer Baustelle in der Nähe deines Wohnortes eingesetzt. 

Qualifikationen:

Für uns ist es besonders wichtig das du Spaß am Umgang mit großen Geräten, wie zum Beispiel dem Radlader hast. Dazu ist ein gewisses Feingefühl bei der Arbeit mit großen Maschinen natürlich erforderlich. 

Außerdem solltest du zuverlässig und flexibel sein.

Empfehlenswert ist darüber hinaus ein guter Hauptschulabschluss. 

Dein Vorteil bei uns:

Du hast die Gelegenheit dich Deutschlands größtem Abbruchunternehmen anzuschließen. 

Dementsprechend winkt dir eine sichere Stelle in einem etablierten Unternehmen. Mit bestandener Abschlussprüfung erhälst du sofort einen unbefristeten Arbeitsvertrag. Die Übernahme ist demnach gesichert.

Darüber hinaus wirst du kaum woanders diese Vielfalt an Geräten und Maschinen geboten kriegen. 

Es ist auch nicht ausschlaggebend woher du kommst, wir werden auch für dich einen Arbeitsplatz in der Nähe haben.

Einer erfolgreichen Ausbildung steht also nichts mehr im Weg! 

So bewerben Sie sich

Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen kannst du postalisch oder per E-Mail an uns schicken.

Freimuth Unternehmensgruppe

Personalabteilung

Am Kanal 1

21782 Bülkau

k.horeis@freimuth-abbruch.de

Brauchst du Hilfe bei deiner Bewerbung?

Der erste Satz in deinem Bewerbungsanschreiben

Sehr geehrte/r Herr/Frau [Mustermann],

über Ausbildung.de bin ich auf Ihre Stellenanzeige aufmerksam geworden und bewerbe mich hiermit um eine Ausbildung als Baugeräteführer/in in Ihrem Unternehmen.

Der perfekte Lebenslauf, einfach online erstellen

Erstelle dir jetzt in nur 2 Minuten einen Designer-Lebenslauf und erhöhe deine Bewerbungschancen.