FAQ
Wann und wie bewerbe ich mich für einen Ausbildungsplatz?

Du kannst dich bei uns ganzjährig für deinen Wunschausbildungsplatz bewerben. Bewerbungsfrist ist der 15.08. des Vorjahres. Beispiel: Wenn du dich für einen Ausbildungsplatz für 2021 bewerben möchtest, ist der 15.08.2020 der letztmögliche Termin, deine Bewerbung bei uns einzureichen.

Wie erhöhe ich die Chance, zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen zu werden?

Um deine Chance auf ein persönliches Vorstellungsgespräch zu erhöhen, solltest du eine vollständige Bewerbung bei uns einreichen. Eine vollständige Bewerbung beinhaltet Folgendes:

- Bewerbungsschreiben für deine Berufswahl ◦Tabellarischer Lebenslauf mit aktuellem Bewerbungsfoto

- Abschlusszeugnis oder deine zwei letzten Schulzeugnisse ◦Kopien von Praktikumsbescheinigungen oder Ähnliches (falls vorhanden)

- Rechtzeitige Einsendung, d.h. fristgerecht ein Jahr vor deinem gewünschten Ausbildungsbeginn (bis zum 15.08. des Vorjahres)

Auf welchem Weg kannst du dich bei Schubert bewerben?

Du kannst uns deine Bewerbung entweder per Post oder per E-Mail zu schicken.

Per Post an:

Gerhard Schubert GmbH, Personalabteilung, Hofäckerstraße 7, 74564 Crailsheim



 Per E-Mail an:

karriere@gerhard-schubert.de

An wen kann ich mich bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden?
Falls du noch Fragen hast, kannst du dich gerne über unsere Telefonzentrale unter der Telefonnummer: +49 7951 400-0 mit unserer Personalabteilung oder den Ausbildern in Verbindung setzen.
Bekomme ich eine Bestätigung, wenn meine Bewerbungsunterlagen eingegangen sind?
Wenn du deine vollständige Bewerbung bei uns eingereicht hast, bekommst du eine Empfangsbestätigung entweder per Post oder E-Mail.
Bekomme ich meine Bewerbungsunterlagen bei einer Einreichung per Post bei einer Absage wieder zurück?
Ja

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen