FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
  • Hotelfachleute (m/w/d), je nach Abschluss mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement
  • Restaurantfachleute (m/w/d), je nach Abschluss auch mit FHG-Modell als Zusatzqualifikation Service- und Küchenmanagement
  • Koch (m/w/d), je Abschluss auch mit FHG-Modell als Zusatzqualifikation Service- und Küchenmanagement

Es besteht ebenfalls innerhalb des Berufskollegs die Möglichkeit das fachgebundene Abitur nachzuholen.

Ebenfalls besteht eine Kooperation mit der Steinbeis Business Akademie, an welcher nach abgeschlossener Berufsausbildung ein betriebswirtschaftliches Studium absolviert werden kann.

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Nach Prüfung der aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen laden wir zu einem einwöchigen Schnupperpraktikum ein.

Für diese Woche wird ein kostenfreies Praktikantenzimmer sowie kostenfreie Verpflegung zur Verfügung gestellt.

Innerhalb des Schnupperpraktikums erhalten Sie einen Einblick in die Abläufe unseres Hauses.

Anschließend wird ein Abschlussgespräch geführt, in dem weitere Fragen gestellt werden können, wir über Ihre Zeit in unserem Haus sprechen und wie Ihre berufliche Zukunft aussehen soll.



Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

2 Monate vor Ausbildungsbeginn.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Etwa 30.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Es wird ein Hauptschulabschluss vorausgesetzt.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Dies ist von Ihrer Leistung und den Vakanzen innerhalb des Hotels abhängig. Erfahrungsgemäß ist diese jedoch sehr hoch.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen