Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welche Ausbildungsberufe bietet IAV an?
IAV bietet Ausbildungsplätze für verschiedene Berufsbilder im technischen und kaufmännischen Bereich an den Standorten Berlin, Chemnitz/Stollberg, Gifhorn und München an. 
Welche Ausbildungsberufe im Moment konkret ausgeschrieben sind, erfahren Sie in unserem Jobfinder unter www.iav.com/karriere/jobs/auszubildender.
Welche Voraussetzungen sollte ich für eine Ausbildung bei IAV mitbringen?
Grundsätzlich setzen wir gute Schulleistungen voraus, insbesondere in den Fächern Mathematik, Deutsch und der ersten Fremdsprache.
Darüber hinaus erwarten wir von unseren zukünftigen Auszubildenden hohe Flexibilität, die Bereitschaft, sich auf Neues einzulassen, und ein hohes Maß an Teamgeist. Wenn Sie zudem verantwortungsbewusst sind und über ein offenes Auftreten verfügen, sind Sie bei uns genau richtig. 
Die konkreten Voraussetzungen für die einzelnen Ausbildungsberufe finden Sie in den zugehörigen Stellenangeboten.
Wie bewerbe ich mich bei IAV?
Ganz einfach: Schicken Sie uns Ihre komplette Bewerbung online zu. So kommen Ihre Unterlagen auf schnellstem Weg beim richtigen Ansprechpartner der betreffenden Fachabteilung an.
Und so geht's: Füllen Sie das kurze Bewerbungsformular aus und laden Sie alle relevanten Anhänge hoch. Fertig! Den Empfang bestätigen wir Ihnen im Anschluss per E-Mail.
An wen richte ich das Anschreiben meiner Bewerbung?
Im Bewerbungsanschreiben können Sie sich auf Frau Grit Gutsche als Ansprechpartnerin im Personalwesen beziehen.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Wir bieten Ihnen eine attraktive Vergütung entsprechend unseres Haustarifvertrages, 30 Tage Urlaubsanspruch sowie vermögenswirksame Leistungen ab dem 6. Ausbildungsmonat.
Wie sieht die Betreuung während meiner Ausbildung bei IAV aus?
Neben den fachlichen Ausbildern, die Sie in den einzelnen Abteilungen begleiten, haben Sie Ihre festen Ansprechpartner in der Personalabteilung. Ob Fragen zum Ausbildungsvertrag, zur Berufsschule oder zum persönlichen Einsatzplan – diese stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche?
Mindestens einmal pro Jahr findet ein individuelles Feedbackgespräch statt, in dem Ihre fachliche und persönliche Entwicklung gemeinsam reflektiert wird. Es dient auch dazu, die nächsten Ausbildungsschritte zu planen. Falls Sie innerhalb eines Jahres in verschiedenen Abteilungen arbeiten, bekommen Sie von jeder Abteilung eine Einschätzung. Und natürlich sind wir auch auf Ihr Feedback gespannt!
Mit welchen Sonderleistungen unterstützen wir unsere Azubis?
IAV bietet eine attraktive Vergütung, dafür sorgt unser Haustarifvertrag. 30 Tagen Urlaubsanspruch und vermögenswirksame Leistungen ab dem 6. Ausbildungsmonat sind weitere wesentliche Bestandteile daraus. Auch wenn das Berufsleben erst startet, sorgen wir mit unserer betrieblichen Altersrente von Beginn an für eine gute Absicherung. Und unsere Unfallversicherung bietet selbst im privaten Bereich einen zuverlässigen Schutz.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei IAV übernommen zu werden?
Nach der Ausbildung haben Sie bei IAV beste Zukunftschancen: Ihr beruflicher Einstieg ist uns wichtig - unsere überdurchschnittlichen Übernahmequoten sprechen für uns.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es?
Ihre Ausbildung wird durch hausinterne sowie externe Schulungen optimal begleitet. Je nach Ausbildungsschwerpunkt stellen wir diese mit Ihnen zusammen. Ein IAV-eigenes Prüfungstraining bereitet Sie bestens auf Ihre Zwischen- und Abschlussprüfung vor.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen