FAQ
Wir bieten folgende Ausbildungen/Duale Studiengänge an:
  • Anlagenmechaniker/in
  • Elektroniker/in für Betriebstechnik
  • Fachmann für Systemgastronomie
  • Industriekaufmann/-frau
  • Industriekaufmann/-frau EU
  • Industriekaufmann/-frau FOM
  • Informatikkaufmann/-kauffrau
  • IT-Systemelektroniker
  • IT-Systemkaufmann
  • Kaufmann/-frau für Dialogmarketing
  • Koch/Köchin
  • Mechatroniker/in
  • Industriekaufmann/-frau Bachelor of Arts
  • Kaufmann/-frau für Büromanagement FK
  • Duales Studium IT- und Softwaresysteme
  • Hotelfachmann/-frau
  • Industriekaufmann/-frau + Bachelor of Engineering
  • Industriekaufmann/-frau + Studium Wirtschaftsingenieurwesen
  • Mechatroniker/in für Gastechnik
  • Duales Studium Elektrotechnik (Praxisintegriertes Studium Elektrotechnik), Bachelor of Engineering/ Energie und Automation
  • Duales Studium Maschinenbau (Praxisintegriertes Studium Maschinenbau), Bachelor of Engineering
  • Wirtschaftsingenieur (m/w) Bachelor of Engineering
Für Ausbildungen gibt es keinen festgesetzten Einsendeschluss für Bewerbungen. Deine Bewerbung kannst du mit Beginn der Sommerferien einreichen. Je eher du dich bewirbst, desto besser.

Für das duale Studium schreiben wir zu Beginn der Sommerferien die Stellen für das nächste Jahr aus.
Jetzt kannst du dich fürs folgende Jahr bewerben.
Wir bevorzugen die Onlinebewerbung. Solltest du keine Möglichkeit dazu haben, kannst du uns deine Bewerbung auch per Post senden. In jedem Fall sollten ein Anschreiben, ein Lebenslauf und aktuelle Zeugnisse dabei sein. Die Bewerbungsadresse erfährst du unter dem jeweiligen Ausbildungsberuf auf unserer Karriereseite www.innogy.com/ausbildung.


Es ist möglich, sich für mehrere Ausbildungsberufe oder duale Studiengänge gleichzeitig zu bewerben. Bitte bewirb dich aber separat auf jeden Ausbildungsplatz.
Für deine Bewerbung für eine Ausbildung, kommt deine Bwerbung, nachdem diese gesichtet wurden, in eine Vorauswahl. Dabei sind insbesondere deine Zeugnisse wichtig. Solltest du dabei sein, machst du einen Eignungstest, führst ein strukturiertes Interview und gehst zu einer arbeitsmedizinischen Untersuchung.

Für ein duales Studium bewirbst du dich online. Eventuell machst du einen Online-Test und führst ein telefonisches Kurzinterview. Dann folgt generell das Auswahlinterview. Konntest du uns hier überzeugen, erhältst du den Vertrag.
Dieser Test folgt, nachdem wir die Bewerbungsunterlagen gesichtet haben. Grundsätzlich hat jeder Bewerber die gleichen Chancen, seine Fähigkeiten und Talente zu zeigen. Aufgrund der Ergebnisse des Tests sehen wir, wie diese zum angestrebten Ausbildungsberuf passen. Der Test beinhaltet unter anderem eine Wissensabfrage, eine Selbsteinschätzung sowie Aufgaben zu Rechenfertigkeit, Konzentrationsfähigkeit und Sprachgefühl. Er dauert maximal 1,5 Stunden.
Das ist ein Vorstellungsgespräch, in welchem wir dich persönlich kennenlernen möchten. Es dauert circa 45 Minuten. Dabei solltest du über deinen Lebenslauf erzählen und dich selbst einschätzen können. Außerdem solltest du zur Vorbereitung Informationen über unser Unternehmen und deinen gewünschten Ausbildungsberuf sammeln und dir spezielle Fragen überlegen.
Für eine Ausbildung gilt: je besser deine Noten in den aktuellen Zeugnissen sind, desto größer ist deine Chance auf eine Ausbildungsstelle bei uns.

Für ein duales Studium hast du deine Hoch- oder Fachhochschulreife bereits geschafft oder wirst sie voraussichtlich erlangen.
Die Ausbildung dauert je nach Ausbildungsberuf drei oder dreieinhalb Jahre.

Das praxisintegrierte Bachelorstudium dauert drei bis 3,5 Jahre. Du studierst sechs bis sieben Semester. Für das ausbildungsintegrierte Studium benötigst du je nach Studiengang drei bis vier Jahre.
Sind deine Leistungen in der Berufsschule und im Unternehmen besonders gut, kannst du eine vorzeitige Zulassung zur Abschlussprüfung beantragen.
Deine Ausbildung findet in der Berufsschule und an den verschiedenen innogy-Standorten statt.

Bei einem dualen Studium ist das abhängig von Ausbildung und Studiengang. Dein Studium findet an einer kooperierenden Hochschule statt. Im Unternehmen wirst du, abgestimmt auf deine Ausbildung oder deinen Studiengang, an flexiblen Standorten eingesetzt.
Der Ausbildungsbeginn ist von Ausbildungsstandort zu Ausbildungsstandort unterschiedlich, in der Regel im August oder September. Mit dem Ausbildungsstart beginnt auch das duale Studium.
Die Ausbildung endet mit Bestehen der Prüfung. Einem großen Teil unserer Ausbildungsabsolventen bieten wir einen befristeten Vertrag für ein Jahr an, um erste Berufserfahrungen zu sammeln. Viele haben später die Chance auf eine Festanstellung im Unternehmen.

Bei guten Leistungen in deinem dualen Studium hast du eine gute Chance auf eine Übernahme.
Als Schüler kannst du ein Praktikum bei uns machen. Bewirb dich einfach mit einem Anschreiben und deinem Lebenslauf. Wir sprechen dann mit den zuständigen Fachbereichen, ob zum genannten Zeitpunkt die Möglichkeit besteht, dich als Praktikanten anzunehmen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen