nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    67 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 3 Bewertungen

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Mi gefällt der Umgang mit anderen Menschen
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mir gefällt mein Ausbildungsberuf
  • AusbildungsberufGesundheits- und Krankenpfleger/in
  • AusbildungsbetriebKrankenhaus
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortMünchen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
In der Akademie der München Klinik werden wir mit vielen organisatorischen und lerninhaltlichen Problemen konfrontiert. Die Qualität der Ausbildung ist teilweise mangelhaft.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Kinder zu pflegen und wieder gesund (oder mit verbesserter Zustand) zu sehen, macht einem einfach Freude. Jedoch sei gefasst, dass du ganz viele Stationen durchlaufen musst und daher dich immer auf neue Menschen und Situationen einstellen musst. Auch der Schichtdienst ist nicht für alle.
  • AusbildungsberufGesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in
  • AusbildungsbetriebKrankenhaus
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortMünchen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1140
  • 2. Ausbildungsjahr1250
  • 3. Ausbildungsjahr1330
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
In meinem Haus werden die Azubis gut behandelt, sie müssen nicht einspringen und wir können uns jeder Zeit bei den Praxisanleitern melden, wenn wir ein Problem haben oder uns überfordert fühlen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Für mich ist es genau das richtige. Die Tage sind manchmal sehr hart, Menschen sterben, der Tag kann sehr stressig werden und man muss alles geben. Man wächst jeden Tag an seinen Aufgaben und ist immer in Kontakt mit Menschen. Man muss ein dickes Fell haben und darf nicht immer alles auf sich selbst beziehen, denn wir sind alle Menschen und haben mal einen schlechten Tag, ob Pfleger, Patienten oder der Arzt. Dieser Beruf ist eine Berufung, wenn man ihn nicht liebt wird man an der vielen und oft stressigen Arbeit nicht standhalten können.
  • AusbildungsberufGesundheits- und Krankenpfleger/in
  • AusbildungsbetriebKrankenhaus
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1000
  • 2. Ausbildungsjahr1150
  • 3. Ausbildungsjahr1300