Häufige Fragen zur Ausbildung – METRO LOGISTICS

Welche Ausbildungsberufe bieten Sie an?
  • Berufskraftfahrer
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Fachlagerist
  • Kaufmann für Spedition und Logistikdienstleistung
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
In jedem Standort werden die Bewerbungen vom Ausbilder durchgeschaut und dann entschieden, wer zum Test eingeladen wird. Nachdem der Test erfolgreich war, wird ein Interview mit dem Bewerber geführt. Dieses kann am selben Tag oder an einem separaten Termin stattfinden. Wenn wir merken, dass der Bewerber zu uns passt und er auch Interesse an einer Ausbildung bei uns hat, schließen wir den Ausbildungsvertrag.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Am besten so schnell wie möglich ;)
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Wir bieten jährlich ungefähr 30 Ausbildungsplätze deutschlandweit an.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Wir halten uns an den Tarifvertrag. Dieser ist für jeden frei einsehbar und im Internet zu finden. In jedem Bundesland gilt ein eigener Tarifvertrag, sodass der Bewerber am besten individuell nachschaut.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Ein guter Hauptschulabschluss ist die Grundvoraussetzung für eine Ausbildung bei uns. Wir legen sehr viel Wert auf die so genannten "Soft Skills". Daher sind wir an dem Menschen hinter der Bewerbung interessiert.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Wir haben in fast jedem Betrieb zwei Ausbilder, die sich je nach Berufsbild um die Azubis kümmern. Sie sind Ansprechpartner bei allen Fragen rund um die Ausbildung. In nahe zu jeder Fachabteilung gibt es mindestens einen Ausbildungspaten, der während des Einsatzes des Azubis für ihn zuständig ist. Er ist bei fachlichen Fragen genau die richtige Person.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Nach jedem Ausbildungsabschnitt, also nach jedem Wechsel der Fachabteilung, wird ein strukturiertes Beurteilungsgespräch geführt. Wir setzen bei jedem Gespräch unseren Beurteilungsbogen ein. Dadurch lernt der Azubi seine Stärken und Schwächen einzuschätzen und wir können seine Entwicklung verfolgen. Die Beurteilungen bilden eine wichtige Grundlage für den Übernahmeanspruch des Azubis.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Wir geben jedem Azubi eine Übernahme-Garantie. Während der Ausbildung sammelt der Azubi Punkte, die am Ende darüber entscheiden, ob der Azubi einen Anspruch auf Übernahme hat.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen