Insgesamt 1 Bewertungen

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Kollegen in meinem Ausbildungbetrieb sind sehr nett und sehr zuvor kommend. Alle haben immer ein offenes Ohr und mit unserer anderen Auszubildenden verstehe ich mich hervorragend. Super finde ich auch, dass die Fahrtkosten übernommen werden und vermögenswirksame Leistungen gezahlt werden. Auch als Azubi kann man dort auch mal, wenn wirklich nötig, eine Stunde früher gehen und kriegt seinen Urlaubsanspruch erfüllt.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Ausbildungsberuf an sich ist etwas für Leute, die gerne im Büro sitzen. Je nach Notariat, darf man zwischen einem halben und einem Jahr anfangen, selbst Urkunden zu schreiben. Mit Problemen sollte man immer sofort zu einer Vertrauensperson gehen. Oder auch zum Chef, wenn ihr ihm vertraut. Der Verdienst ist natürlich sehr gut in dieser Ausbildung. Des weiteren wird ein gutes 13. Gehalt gezahlt, die Fahrtkosten werden so gut wie in jedem Notariat übernommen und es wird auf die Einhaltung von Jugendarbeitsschutzgesetz und Berufsbildungsgesetz Wert gelegt. Außerdem lernt man sehr viel gesetzliches, was für das Privatleben nie schlecht ist.
  • AusbildungsberufNotarfachangestellte/r
  • AusbildungsbetriebNotare Dr. Dirk Steiner & Dr. Michael Fronhöfe4r
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortMünchen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr630
  • 2. Ausbildungsjahr660
  • 3. Ausbildungsjahr700