FAQ
Welche Ausbildungen bieten Sie an?

Wir bieten dir die Möglichkeit, eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung zur Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen bei Berlins größtem privaten Briefdienstleister zu absolvieren.

Auch ohne Schulabschluss hast du bei uns eine Chance! Die Einstiegsqualifizierung ist dein Weg zum Erfolg!

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Dein Weg zum Ausbildungsplatz:

  1. Ausschreibung entdecken
  2.  Bewerbungsunterlagen zusammenstellen
  3.  Bewerbungsunterlagen absenden
  4.  Azubi-Casting
  5.  Schnuppern
  6. persönliches Vorstellungsgespräch
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Ausbildungsbeginn ist jedes Jahr im August/September.

Das Auswahlverfahren eines Jahres beginnt am 01. Februar und endet spätestens am 15. Juli. Bewerbungen die nach dem 15. Juli eingehen, werden nur noch für die Einstiegsqualifizierung berücksichtigt. Lass dir bei deiner Bewerbung jedoch nicht all zu viel Zeit. Sollten unsere 10 Ausbildungsplätze bereits vor dem 15. Juli besetzt sein, endet die Bewerbungsfrist entsprechend früher.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Wir bieten zwei Ausbildungsberufe im Bereich Kurier-, Express- und Postdienstleistungen (Fachkraft und Kaufmann/-frau) an, für die wir jedes Jahr insgesamt 10 neue Auszubildende suchen.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Natürlich sollst du für deine Arbeit auch gerecht entlohnt werden. Daher zahlen wir mehr als der Branchendurchschnitt. Im 1. Ausbildungsjahr bekommst du bei uns monatlich 880 Euro brutto, im 2. Jahr 980 Euro brutto und im kaufmännischen 3. Jahr 1080 Euro brutto (in der Ausbildung zur Kauffrau/-mann für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen).
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Für die Fachkraft solltest du mindestens die Berufsbildungsreife besitzen. Für den Kaufmann sind die Anforderungen etwas höher. Hier erwarten wir mindestens die erweiterte Berufsbildungsreife. Die Einstiegsqualifizierung kannst du auch ohne Schulabschluss beginnen.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Unser Azubi-Coach kümmert sich um alle ausbildungsrelevanten Themen. Sie steht dir bei Fragen und Problemen stets zur Verfügung und begleitet dich durch die Ausbildung.

Sie organisiert deine komplette Ausbildung vom Beginn bis zur erfolgreich bestandenen Abschlussprüfung und begleitet dich während der Ausbildung.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Bei erfolgreichem Abschluss geben wir jedem unserer Azubis eine Übernahmegarantie für mindestens ein Jahr.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?
Bei sehr guten Leistungen in der Ausbildung zur Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen bieten wir die Möglichkeit, dich in einem weiteren Jahr zum Kaufmann/zur Kauffrau für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen weiter zu qualifizieren.
Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Deine Ausbildung zur Fachkraft dauert i.d.R. zwei Jahre. In dieser Zeit lernst du alle Stationen kennen, die ein Brief durchläuft, bevor er vom Empfänger in den Händen gehalten wird.

Bei der kaufmännischen Ausbildung verlaufen die ersten 2 Jahre analog zur Fachkraft. Im 3. Ausbildungsjahr wirst du dann vornehmlich in der Verwaltung eingesetzt und tauchst tiefer in die kaufmännischen Abteilungen im Unternehmen ein.

Anschließend wirst du mit uns zusammen in die Zukunft starten!

Wieso sollte man sich bei Ihnen bewerben?

Das sind gute Gründe um bei uns anzufangen:

  • Azubi-Coach: Unser Azubi-Coach steht dir als erfahrene Ansprechpartnerin für alle fachlichen und persönlichen Fragestellungen zur Seite.
  • Azubi-Events: Wir führen regelmäßig verschiedene Teamevents im Rahmen von Teamtrainings, Weihnachtsfeiern und Abschlussveranstaltungen durch.
  • Übernahmegarantie: Bei guter Leistung garantieren wir dir eine Übernahme.
  • Team-und Sportveranstaltungen: Zum Beispiel Teilnahme am B2Run und am Velothon.
  • Seminare: Bei uns erwarten dich ausbildungsbegleitende Seminare wie Kommunikations- und Konfliktmanagement, Stressmanagement u.v.m..
  • Tarifvertrag: Unsere Azubigehälter sind im Tarifvertrag geregelt und werden bei jeder Tarifverhandlung mit angepasst. 

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen