Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen

Azubi

Das Azubi-Interview mit Josephine Nagy - Reinert Logistic GmbH & Co. KG

  • Name des AuszubildendenJosephine Nagy
  • AusbildungKaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung
  • Ausbildungsjahr2. Ausbildungsjahr

Ausbildung.de:

Wie sieht es mit der Vielfalt in Deiner Ausbildungsplatz aus?

Josephine Nagy:

Im August 2016 habe ich meine Ausbildung zur Speditionskauffrau bei REINERT LOGISTICS begonnen. In dieser Zeit habe ich bereits einige Abteilungen kennen gelernt, wie die Finanzbuchhaltung, die Faktura, die Paletten- sowie die Schadensabteilung. Die Vielfältigkeit des Berufs Speditionskauffrau ist einer der großen Pluspunkte in meinem Job. Der umfangreiche Aufgabenbereich bietet für mich täglich neue Herausforderungen.

Ausbildung.de:

Kannst Du Dich in Deiner Ausbildung vollends einbringen?

Josephine Nagy:

Auch als Azubi wird man bei REINERT LOGISTICS als vollwertige Arbeitskraft anerkannt. Das Vertrauen, das meine Kollegen in mich setzen, bedeutet mir viel. Ich kann selbstständig arbeiten und Ideen einbringen; bei Fragen aber auch ganz offen auf meine Kollegen zugehen. Natürlich wird auch zusammen gelacht. Und wenn es mal Kritik gibt, ist diese immer nachvollziehbar und konstruktiv. Stressig wird es auch ab und an. Dann heißt es, einen kühlen Kopf zu bewahren.

Ausbildung.de:

Was sind besondere Highlights für Dich?

Josephine Nagy:

Als Nachwuchskraft wird man hier integriert und gefördert. Durch den Wechsel zwischen den verschiedenen Abteilungen kann ich sehr viel lernen. Mit ein bisschen Glück darf man sich bei Übernahme sogar eine Abteilung wünschen. Außerdem werden wir als Auszubildende stark eingebunden – zum Beispiel in die Vorbereitung von Ausbildungsmessen oder unseres Azubi-WELCOMEDAYs. Aber auch eine Tagestour mit einem unserer REINERT-PILOTEN gehört zur Ausbildung dazu, um zu verstehen, was unsere Fahrer täglich leisten. Ich finde es prima, dass mein Arbeitgeber dabei das Thema Sicherheit und Gesundheit der Mitarbeiter in den Vordergrund stellt.

Ausbildung.de:

Was denkst Du, wenn Du an Deinen Job denkst?

Josephine Nagy:

Für mich bedeutet jeder unserer blauen LKWs ein Stückchen Heimat auf der Straße. Das macht mich sehr stolz, ein Teil des Teams bei REINERT LOGISTICS zu sein.