Wusstest du schon, dass...

ohne Feinwerkmechaniker weder Flugzeuge, Autos oder Smartphones produziert werden könnten? Denn als Feinwerkmechaniker stellst du – teils mit computergesteuerten Maschinen oder auch manuell – die vielen Metallbauteile her, die Fertigungsanlagen und -maschinen zum Laufen bringen. Dazu optimierst du deine eigenen Arbeitsabläufe, richtest Werkzeugmaschinen ein und bearbeitest verschiedene Metalle an Laser-, Stanz- und Biegemaschinen. Jedes Maß des Bauteils muss aufs hundertstel Millimeter stimmen – genauso, wie es die Fertigungszeichnung vorgibt und der Kunde aus Medizin-, Luftfahr- oder Fahrzeugtechnik es wünscht. Während deiner Ausbildungszeit erfährst du bei uns alles über das Feinwerkmechanik-Handwerk: zum Beispiel, wie du Metall durch Lasern, Stanzen oder Biegen in Form bringst oder ihm mit einer Bürstenwalze den richtigen Schliff verpasst. Grundsätzlich lernst du alle Grundlagen aus dem Metall- und Feinblechbau sowie der Schweißtechnik. Und das Beste daran: dieser Beruf ist keine Sackgasse sondern Grundstock für deine fachliche Weiterentwicklung beispielsweise zum Programmierer oder Techniker in der Arbeitsvorbereitung bzw. Konstruktion, sowie zum Meister, Schicht- oder Abteilungsleiter.

Ausbildung bei Reinhard Scheidegg Konstruktion & Blechverarbeitung

Verlässlichkeit ist der zentrale Wert bei Scheidegg. Denn ein langfristiges und vertrauensvolles Miteinander ist uns sehr wichtig – bei Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern. Genauso stehen wir auch zu unserer Belegschaft. Bereits als Azubi darfst du bei uns Verantwortung übernehmen und genießt viele Freiheiten. Weil wir kluge Köpfe immer gebrauchen können, hast du die besten Aussichten, dass wir dich nach deiner Ausbildung übernehmen. Und wenn du noch mehr erreichen willst, unterstützen wir dich auch weiterhin tatkräftig bei deiner fachlichen Weiterentwicklung.

Haben wir dich neugierig gemacht? Dann bewirb dich jetzt und starte deine Ausbildung bei uns! Wir freuen uns, dich kennen zu lernen.