nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    100 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 4 Bewertungen

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Das Arbeitsklima ist sehr gut und alle sind hilfsbereit. Dass der Schwabenverlag nicht nur Bücher, sondern auch Zeitschriften, vertreibt, ist ein großes Plus. Als Azubi hat man die Möglichkeit in vielen unterschiedlichen Abteilungen zu arbeiten.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Was mir nicht so gut gefällt ist das viele Sitzen vor dem Computer, das nun mal zu einer kaufmännischen Ausbildung gehört. Ansonsten bin ich sehr zufrieden und mag den Bezug zu Medien und die Abwechslung durch die unterschiedlichen Bereiche, die man als Azubi durchläuft. Nach der Ausbildung hat man die Möglichkeit in verschiedenen Abteilungen zu arbeiten.
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • AusbildungsbetriebSchwabenverlag AG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortOstfildern
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Man lernt hier in voller Bandbreite das ganze Verlagswesen und sein Umfeld in einem mittelständischen Unternehmen kennen. Keine Abteilung bleibt einem hier als Auszubildender fremd. Kein Schritt bis zum fertigen Print- oder Digitalprodukt zwischen Autor und Endkunde wird ausgelassen. Und all das in einem überschaubaren Prozess in einem Verlagshaus voller offener und freundlicher Mitarbeiter. Ich habe mich in dem Unternehmen immer gut aufgehoben gefühlt, weil die Kollegen mich immer gut betreut und eingebunden haben im alltäglichen Prozess.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Es hat Spaß gemacht, an manchen Tagen mehr an manchen weniger. Azubijahre sind keine Herrenjahre, aber man hat sich immer auf Augenhöhe mit den Kollegen gefühlt. Auch mit den Chefs konnte man immer gut reden und aufgrund der doch vielen jungen Mitarbeiter kommt man gut ins Gespräch. Das Berufsbild passt mit Sicherheit zu einigen Personen, nicht zuletzt wegen der Vielfalt an Abteilungen. Ich habe mich nach gewisser Zeit mit einigen Abteilungen sehr gut identifizieren können.
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • AusbildungsbetriebSchwabenverlag AG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2009
  • AusbildungsortOstfildern
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr708
  • 2. Ausbildungsjahr787
  • 3. Ausbildungsjahr866
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi wird man freudig empfangen und taucht reibungslos in den Berufsalltag ein. Die Ausbildung im Schwabenverlag ist vielfältig und keinesfalls eintönig. Die Kollegen sind durchweg freundlich und behandeln jeden Azubi mit Respekt. Man durchläuft in den 2 1/2 Jahren seiner Ausbildung jede Abteilung für eine gewissen Zeitraum und erreicht somit ein umfangreiches und weitgefächertes Wissen über die Einzelnen Arbeitsbereiche. Ebenfalls erlangt man ein gewisses Verständnis dafür, wie wichtig es ist, dass alles Bereiche miteinander zusammenarbeiten. Was ich persönlich als sehr wichtig erachte.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Eine vielseitige Ausbildung, die nie langweilig wird!
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • AusbildungsbetriebSchwabenverlag AG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2015
  • AusbildungsortOstfildern
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Es war sehr gut durch (fast) alle Abteilungen des Verlages zu kommen, in den Abteilungen auch eigenverantwortlich zu arbeiten und jederzeit Fragen stellen zu können. Die jeweiligen Kollegen/Kolleginnen sowie die Ausbilderin sind gut für die Azubis da. Neben den Lehrgesprächen mit den Abteilungsleitern und den "Azubi-Runden" werden auch Erfahrungen über das Verlagshaus hinaus angeboten, zB ausführliche Besichtigung einer Druckerei und einer Buchbinderei, Mithilfe bei der Frankfurter Buchmesse und Einblick in den Buchhandel.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Ausbildungsberuf ist sehr abwechslungsreich und lässt nach dem Abschluss verschiedene Wege offen: Buchhaltung, Vertrieb, Herstellung, etc. Wenn einem eine Abteilung nicht liegt kann man im Berufsleben nach der Ausbildung den Schwerpunkt problemlos anders setzen.
  • AusbildungsberufMedienkauffrau/-mann
  • AusbildungsbetriebSchwabenverlag AG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2007
  • AusbildungsortOstfildern
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben