FAQ
Wie bewerbe ich mich richtig bei der Stadtsparkasse München?

Wir freuen uns auf Deine Online-Bewerbung. Die kannst Du ganz unkomliziert über www.sskm.de/ausbildung an uns senden und wir melden uns bei Dir.

Bewerbungen die wir mit der Post oder per E-Mail erhalten können wir leider nicht berücksichtigen.

Was mache ich wenn meine Schulnoten nicht nur "Einsen" und "Zweien" sind?

Nicht verzagen! Wir schauen uns alle Bewerbungen sorgfältig an und überzeugen uns von Deinem Auftreten als Person, das ist oft viel wichtiger als Schulnoten.

Besonders BwR, Mathe, Sozialkunde und Wirtschaft sollte Dir aber schon Spaß machen, diese Inhalte werden Dir während Deiner Ausbildung häufig begegnen.

Wo findet meine Ausbildung genau statt?

Wir als die Bank unserer Stadt haben das dichteste Filialnetz in München. Die Ausbildung findet überwiegend in zwei unterschiedlichen Filialen im Stadtgebiet statt. Aber auch Seminare in unserem Bildungszentrum, Berufsschulaufenthalte und das Hineinschnuppern in unsere verschiedenen Betriebsbereiche sind fester Bestandteil in der Ausbildung.

Kann man bei der Stadtsparkasse auch ein Praktikum machen?

Klar! Wir bieten über das gesamte Jahr die Möglichkeit an, Betriebspraktika zu absolvieren. Bewirb Dich gleich online unter www.sskm.de/praktikum.

Welche Vorteile kann mir die Stadtsparkasse München bieten?

Wir bieten nicht nur eine super Ausbildung zu attraktiver Bezahlung an, sondern auch eine ganze Menge an freiwilligen sozialen Leistungen.

Folgend haben wir ein paar davon aufgelistet:

  • Mietzuschuss für Auszubildende
  • Fitnessstudio für unsere Mitarbeiter zum kleinen Preis
  • Sparkasseneigene Ferienhäuser u.a. am Königsee zum Entspannen
  • Beste Weiterbildungschancen

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen