FAQ
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Nach erhaltener Bewerbung wird ein Vorstellungsgespräch vereinbart. Bei beiderseitigem Interesse wird ein Probetag in unserem Hause durchgeführt. Anschlißend wird über in einem Gespräch über die Einstellungszusage gesprochen.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Eine zeitliche Grenze geben wir nicht vor. Es kann auch sein, dass wir einen geeigneten und passenden Bewerber oder Bewerberin nach dem offiziellen Beginn am 01.08. eines Jahres einstellen.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Es werden mindestens zwei Ausbildungsstellen pro Ausbildungsberuf vergeben.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Wir zahlen das Ausbildungsgehalt nach dem aktuellen Tarif zzgl. einer Zulage für den 14-tägigen Samstagsdienst.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Die Betreuung finden durch den jeweiligen Vorgesetzten in der Abteilung statt. Die Ausbilderin und der Personaler stehen Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Feedbackgespräche werden unregelmäßig im Laufe des Ausbildung oder je nach Bedarf mit den Azubis geführt.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Sonderleistungen innerhlab der Ausbildung sind nach Absprache möglich.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Die Chancen stehen sehr gut, nach einer erfolgreichen Ausbildung, übernommen zu werden.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen