Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen

Ausbildung bei STEINCO Paul vom Stein GmbH

  • Name STEINCO Paul vom Stein GmbH
  • Anschrift Albert-Einstein-Str. 4, 42929 Wermelskirchen
  • Telefon 02196 943 144
  • Gründungsjahr 1926
  • Mitarbeiter 200
  • Branche Kunststoffverarbeitung, Medizin, Metallverarbeitung

Rollen und Räder.

Jahrzehntelange Erfahrung hat uns zu einem der führenden Hersteller von Rollen und Rädern gemacht. Wir bewegen Produkte im Krankenhaus und der Arztpraxis, in Büro- und Geschäftsräumen, für die Speiseverteilung in Großküchen und Flugzeugen und mehr- und das weltweit. Entwickelt und gefertigt werden alle STEINCO Rollen mit hoher Fertigungstiefe in deutscher Produktion.

Mitarbeiter.

Im Mittelpunkt des Unternehmens stehen 200 engagierte und sehr gut ausgebildete Mitarbeiter. Ihre Kompetenz setzt Maßstäbe für innovatives Denken, erstklassige Ausführung und die Grundlagen für eine langjährige Partnerschaft.

Schulungen.

Die kontinuierliche Förderung der Mitarbeiter wird durch Schulungen, Informationsveranstaltungen und unternehmensinterne Sprachkurse sichergestellt. STEINCO Mitarbeiter wird somit die Möglichkeit geboten ihre Kenntnisse zu optimieren und zu erweitern. Da unsere Mitarbeiter als treibende und innovative Kraft für unser Unternehmen und dessen Erfolg stehen, ist uns die Ausbildung von jungen, talentierten Menschen besonders wichtig. Die STEINCO Paul vom Stein GmbH bildet deshalb seit Jahren in vielfältigen Berufen junge Nachwuchskräfte aus. Unser Ausbildungsprogramm umfasst sowohl kaufmännische, als auch gewerbliche Berufe.

Studium.

Ob dual oder berufsbegleitend. STEINCO bietet seinen jungen und motivierten Nachwuchskräften die Chance sich an einer der kooperierenden Hochschulen weiterzubilden. Dies ist sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblichen Bereich möglich.

Aus Gründen der Lesbarkeit wird bei Personenbezeichnungen die männliche Form gewählt, es ist jedoch immer die weibliche Form mitgemeint.