Ausbildung bei TREFF Discount GmbH

  • Name TREFF Discount GmbH
  • Anschrift Hanns-Martin-Schleyer-Straße 9, 77656 Offenburg
  • Telefon 0781 / 5 02 6216
  • Mitarbeiter 1200
  • Branche Einzelhandel
Treff 3000 ist eine Tochtergesellschaft der EDEKA Südwest und betreibt mehr als 160 Filialen in Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland. In unseren Märkten überzeugen wir auf einer durchschnittlich 600 bis 1.000 m² großen Verkaufsfläche durch Frische und eine breite Auswahl an Markenprodukten zu Dauerniedrigpreisen. Dazu bieten wir wöchentlich wechselnde Sonderangebote mit Lebensmitteln und Nonfood-Artikeln an.

Neben einer Vielzahl an regionalen Produkten und Markenprodukten bieten wir ein großes Sortiment an Frischeprodukten, Obst, Gemüse und Bio-Produkten an. Insgesamt können Sie unter mehr als 3.000 verschiedenen Artikeln zu günstigen Preisen wählen. 

„In der Region, für die Region“ heißt unser Motto. Deshalb legen wir bei Treff 3000 einen Schwerpunkt auf regionale Produkte –vom Frischeprodukt bis hin zu Obst, Gemüse und Getränken.

Täglich kümmern sich 1.200 Mitarbeiter darum, dass Sie frische Produkte bei uns erhalten. Da das Sortiment bei Treff 3000 in allen Bereichen sehr groß ist, unterstützen wir Sie bei Ihrer persönlichen Auswahl durch eine freundliche und kompetente Beratung. Unter anderem schulen wir dafür viele Nachwuchskräfte in verschiedenen Ausbildungsberufen. Auch unsere Fach- und Führungskräfte nehmen jedes Jahr an den unterschiedlichsten Bildungsveranstaltungen teil. Neben der Schaffung und dem Erhalt von Arbeitsplätzen in der Region garantieren wir durch das gemeinsame Qualitätsmanagement-System mit der EDEKA Südwest zudem bei sämtlichen Produkten eine strenge Kontrolle und stehen somit für geprüfte Qualität. Auch der Umwelt- und Klimaschutz wird sowohl bei uns als auch in der gesamten EDEKA-Gruppe großgeschrieben. Unter anderem haben wir auf vielen Dächern der Märkte und Lager Photovoltaik-Anlagen installiert. Darüber hinaus achten wir der Umwelt zuliebe auch auf kurze Transportwege und auf die nachhaltige Erzeugung unserer regionalen Produkte.