Azubi

Das Azubi-Interview mit Renate S. - Greif-Gruppe

  • Name des AuszubildendenRenate S.
  • Alter des Auszubildenden25 Jahre
  • AusbildungTextilreiniger/in
  • AusbildungsjahrAusgelernt

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich?

Renate S.:

  • Kontrolle der Wäsche
  • Patchen
  • Wäschetouren für Hotels expedieren
  • Verteilung der Personalkleidung organisieren
  • Mangeln
  • Schmutzwäsche sortieren

Ausbildung.de:

Was ist das Besondere an deinem Betrieb?

Renate S.:

Ich arbeite in einer Großwäscherei mit über 500 Mitarbeitern und habe mit unterschiedlicher Wäsche wie Hotelwäsche oder Berufskleidung zu tun.

Ausbildung.de:

Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden?

Renate S.:

Ich bin über eine Freundin auf diesen Ausbildungsberuf aufmerksam geworden; des weiteren interessiert mich Kleidung und Wäsche.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben gefallen dir besonders?

Renate S.:

  • Kontrolle der Wäsche
  • Patchen von Barcodes
  • Wischmopps expedieren

Ausbildung.de:

Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich?

Renate S.:

Meine Ausbildung dauert 3 Jahre; bei Mittlerer Reife oder einer anderen, vorausgegangenen Ausbildung kann um auf 2,5 Jahre verkürzt werden.

Ausbildung.de:

Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein?

Renate S.:

  • Interesse an Technik und Chemie
  • Kein Problem selbst mit anzupacken!

Ausbildung.de:

Wie ist der Unterricht beim Bildungspartner (Berufsschule, FH, BA, ...) organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig?

Renate S.:

Der Unterricht wird als Blockunterricht (1 Woche pro Monat) organisiert.


Wichtige Fächer:

  • Maschinenverfahrenstechnik
  • Fachrechnen
  • Textiltechnologie

Ausbildung.de:

Welche Perspektiven hast du nach der Ausbildung?

Renate S.:

  • Gesellenbrief, Meisterbrief
  • Anstellung als Vorarbeiter und
    bei längerer praktischer Erfahrung eine Anstellung als Abteilungsleiter / Produktionsleiter / Betriebsleiter
  • Ausübung dieses Berufs auch in der Selbstständigkeit

Das Azubi-Interview mit Elisabeth H. - Greif-Gruppe

  • Name des AuszubildendenElisabeth H.
  • Alter des Auszubildenden20 Jahre
  • AusbildungKauffrau/-mann für Büromanagement
  • Ausbildungsjahr3. Ausbildungsjahr

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Elisabeth H.:

Ich habe mich auf der Seite der Arbeitsagentur informiert und bin auf die Firma Greif aufmerksam geworden.

Relativ zeitnah zu meiner Bewerbung wurde ich zum Vorstellungsgespräch eingeladen und habe dann etwas später die Zusage bekommen.

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Elisabeth H.:

Ich habe erwartet, dass ich viel vom Unternehmen mitbekomme, z.B.

  • Produkte kennenlernen
  • Kundenkontakt
  • Teamarbeit
  • eigene Aufgaben erteilt zu bekommen
  • sich um schwerere Aufgaben kümmern zu dürfen

All meine Wünsche haben sich erfüllt und ich bin sehr froh und glücklich mich für das alles entschieden zu haben.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Elisabeth H.:

In der Abteilung Kundenbetreuung Hotellerie & Gastronomie haben mir das Eingeben von Bestellungen und die Telefonate mit Kunden sehr gut gefallen. In der Kundenbetreuung Industrie & Gewerbe kam dann das Vorbereiten der Anprobesätze hinzu.

In der Abteilung Einkauf machte es mir Spaß die Lieferscheine einzuscannen und viel über abteilungsbetreffende Themen zu erfahren.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Elisabeth H.:

Alle Kollegen sind sehr nett und hilfsbereit. Bei Fragen kann ich mich an jeden wenden und bei Problemen stehen die Ausbilder immer zu Verfügung.

Ich fühle mich sehr wohl in den Abteilungen und dem gesamten Unternehmen.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Elisabeth H.:

Bewerbt euch bei der Firma Greif!

Hier lernt ihr viel nette Leute kenne, die dir bei Fragen helfen. Das Unternehmen hat ein tolles Arbeitsklima und Zusammenarbeit zwischen Kollegen aber auch Standorten.

Mein Tipp, da Ihr sehr viel und relativ schnell lernt. Wenn man einen Fehler macht ist, dir keiner böse, da jeder einmal am Anfang stand.

Das Azubi-Interview mit Karmen B. - Greif-Gruppe

  • Name des AuszubildendenKarmen B.
  • Alter des Auszubildenden21 Jahre
  • AusbildungIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsjahrAusgelernt

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Karmen B.:

Ich habe Ausbildungsbetriebe in der Nähe gesucht. Durch ein Familienmitglied, welches bei Greif arbeitet, wurde ich auf die Ausbildungsmöglichkeiten aufmerksam.

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet?

Karmen B.:

  • gute Ausbildung
  • gutes Arbeitsklima
  • Zusammenhänge und Organisation eines Unternehmens verstehen
  • sicheres Auftreten
  • selbstständiger werden

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Karmen B.:

Gefallen haben mir

  • Telefonate mit Kunden
  • Vorbereitung von Besprechungen

Mir persönlich war der vorgeschriebene Ausbildungsabschnitt in der Produktion zu lang. Durch meine Verkürzung auf 2 Jahre hatte ich weniger Zeit und konnte nicht alle Abteilungen in der Verwaltung durchlaufen.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Karmen B.:

  • immer freundlich
  • sehr hilfsbereite Mitarbeiter, die alle meine Fragen beantwortet haben
  • angemessene Betreuung; man wird nie allein gelassen, kann aber trotzdem viel selbstständig arbeiten

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Karmen B.:

Springt über euren Schatten und übernehmt auch selbstständig (kleinere) Aufgaben.

Bei Unsicherheiten oder Fragen lieber nachfragen, um Fehler zu vermeiden.

Solltet Ihr Probleme oder Wünsche haben, immer gleich beim Ausbilder ansprechen. In der Regel werden dann Lösungen gesucht und eure Anliegen berücksichtigt.

Das Azubi-Interview mit Sven S. - Greif-Gruppe

  • Name des AuszubildendenSven S.
  • Alter des Auszubildenden26 Jahre
  • AusbildungIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsjahrAusgelernt

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Sven S.:

Beworben habe ich mich über die Jobbörse der Arbeitsagentur.

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Sven S.:

  • Familiengeführtes Unternehmen
  • Kennenlernen der Arbeitsabläufe in einem modernen Industriebetrieb
  • Eigenverantwortliches Arbeiten in verschiedenen Abteilungen

Meine Erwartungen wurden während meiner Ausbildung zur vollen Zufriedenheit erfüllt.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Sven S.:

Das Erlernen der Zusammenhänge von Betriebsabläufen, speziell in zentralen Bereichen wie der Buchhaltung und dem Einkauf, haben mir viel Spaß gemacht.


Die in der Ausbildung vorgeschriebene Zeit in der Produktion von einem halben Jahr war mir persönlich zu lange.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Sven S.:

Neben der Betreuung durch die Ausbilderin wurde ich auch in jeder Abteilung gut aufgenommen und von den zuständigen Abteilungsleiter/innen gut angeleitet und betreut.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Sven S.:

Nicht von den "Vorurteilen" über eine Wäscherei verunsichern lassen!

Tolles, familiengeführtes Industrieunternehmen, welches in seiner Branche zu den Marktführern gehört.