Insgesamt 1 Bewertungen

Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi wird man hier als billige Arbeitskraft behandelt. Es wird verlangt, dass täglich die Post geholt wird, Bewirtungen organisiert werden (Kaffeekochen und Tisch eindecken). In meiner Firma wird man von Abteilung zu Abteilung weitergereicht und kaum irgendwo gibt es genug Aufgaben, um den Tag auch nur halb zu füllen. Wenn man sich Mühe gibt und schon schnell fertig ist, bekommt man kein Lob sondern eine Arbeit fernab von dem eigentlichen Ausbildungsberuf. Wenn man Widerworte hat, kann die Firma sich alles so zu Recht biegen, als ob es rechtskonform wäre. Z.B. zählt schwere Lagerarbeit zu Materialwirtschaft und ist daher für die Ausbildung geeignet.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf kann ein großes Potential haben, wenn man in einer strukturierten Firma lernt.
  • AusbildungsberufIndustriekaufmann/-frau
  • AusbildungsbetriebXY GmbH
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2013
  • AusbildungsortHameln
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenNein
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr600
  • 2. Ausbildungsjahr650
  • 3. Ausbildungsjahr750