Ausbildung zum/zur Beamten/Beamtin im gehobenen technischen Dienst

Sugar image big beamter im gehobenen technischen dienst sugar image
Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
1-3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags und an Sonn-und Feiertagen, Schichtarbeit möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Beamten/Beamtin im gehobenen technischen Dienst

Was sind die Voraussetzungen für die Bewerbung zum Beamten im gehobenen technischen Dienst?

In der Regel wird ein bereits erfolgreich absolviertes Bachelor-Studium in einer ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung vorausgesetzt. Ausnahmen lassen sich nur bei der Bundeswehr, der Wasser- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes und in Bayern finden. Denn dort kannst du, parallel zum Vorbereitungsdienst, welcher sich dann entsprechend verlängert, ein ausbildungsintegrierendes duales Studium aufnehmen. Dieses schließt du dann mit deinem Bachelor ab, welcher dich dazu berechtigt, eine Laufbahn als Beamter im gehobenen Dienst anzutreten.

Welchen Schulabschluss brauche ich für die Ausbildung zum Beamten im gehobenen technischen Dienst?

Für deine Bewerbung zum Beamten im gehobenen Dienst benötigst du die (Fach-)Hochschulreife.

Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern?

Möchtest du die Chance auf ein ausbildungsintegrierendes duales Studium zum Beamten im gehobenen Dienst, zum Beispiel bei der Bundeswehr oder der Wasser- und Schifffahrtsgesellschaft antreten, sind ein sehr gutes Abiturzeugnis und erste Erfahrungen durch einschlägige Praktika von Vorteil.

Gibt es Besonderheiten bei der Bewerbung?

Du bewirbst dich mit deinem Anschreiben, deinem Lebenslauf und relevanten Zeugnissen. Hast du bereits ein Praktikum absolviert? Dann füge eine Kopie deines Praktikumszeugnisses an. In manchen Fällen benötigst du ein ärztliches Eignungsattest. Erkundige dich dafür vorab bei dem Unternehmen deiner Wahl. Außerdem musst du, so wie es bei Beamtenverhältnissen immer ist, die deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Gemeinschaft besitzen.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Was soll ich beim Vorstellungsgespräch anziehen?

Mit dem Business-Casual-Look bist du bei deinem Vorstellungsgespräch angemessen gekleidet.

Dieses Profil wurde von Tobias geschrieben
Du möchtest Tobias etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Deine Nachricht wurde erfolgreich gesendet!

Vielen Dank für deine Frage, wir werden dir schon bald antworten.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos