Chemielaborant/in Ausbildung Bewertungen

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 20 Bewertungen für Chemielaborant/in

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Auszubildender sind die Erwartungen übertroffen und man kann sich auf Unterstützung der Lehrkräfte einstellen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Planung eines Tages konnte im Berufskolleg in der ich war, verbessern.
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi zur Chemielaborant*in durchläuft man bei Dräger etwa 8 Abteilungen während der Ausbildung. Sie unterscheiden sich alle voneinander und es ist für jeden etwas dabei. Bei Dräger wird weniger nasschemisch gearbeitet als in vielen anderen Unternehmen, in denen man die Ausbildung machen kann. Aber alles was für den Beruf wichtig ist, wird einem vermittelt. In jeder Abteilung hat man einen festen Ansprechpartner, dieser ist immer für einen da und hilft dir eigentlich bei allen Fragen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Chemielaborat*in Beruf ist abwechslungsreich und wirklich spannend. Man darf sich das ganze nur nicht so vorstellen, wie lustiges zusammenkippen von Flüssigkeiten und spannenden Reaktionen. Ein sehr großer Teil besteht auch aus der Auswertung und Dokumentation. Ich würde die Ausbildung nochmal machen!
  • AusbildungsberufChemielaborant/in
  • AusbildungsbetriebDrägerwerk AG & Co KGaA
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortLübeck
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
- Gute Betreuung durch Ausbilder und Lehrer - Abwechslung durch verschiedene Betriebseinsätze - Gute Firmenphilosophie
  • AusbildungsberufChemielaborant/in
  • AusbildungsbetriebCovestro AG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortLeverkusen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1027
  • 2. Ausbildungsjahr1121
  • 3. Ausbildungsjahr1184
  • 4. Ausbildungsjahr1265
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
In meiner Ausbildung bin ich sehr zufrieden. Da die Ausbildung viele gute Ausbilder, viele Aufgaben, verschiedene Betriebe und viel Unterstützung der Firma bietet.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Als Chemielaborant hat man vielfältige Aufgaben, arbeitet mit Maschinen und Computern, lernt viel über Naturwissenschaften und kleiner Dinge die man auch für den Alltag gebrauchen kann und man kann in verschiedensten Bereichen beschäftigt werden, von Labor in der Kläranlage bis zu Online Labor direkt im Betrieb. Die Arbeitszeiten variieren von Betrieb zu Betrieb, von Gleitzeit über Tagschicht bis zur Wechselschicht gibt es alles. Was man auf jeden Fall beachten sollte, wenn man sich für den Beruf entscheidet ist, dass die Ausbildung von der Menge der Lehrinhalte schon mal anstrengend und schwierig werden kann. Was natürlich auch von einem selber abhängt. Außerdem je nachdem in welchen Betrieb man kommt kann die Arbeit zwischendurch auch eintönig werden.
  • AusbildungsberufChemielaborant/in
  • AusbildungsbetriebCurrenta GmbH & Co. OHG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortDormagen
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1027
  • 2. Ausbildungsjahr1121
  • 3. Ausbildungsjahr1184
  • 4. Ausbildungsjahr1265
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Unterstützung Arbeitsrelevanter Aufgaben die zu erlernen sind müssen teilweise komplett selbstständig erarbeitet werden und es ist sehr viel eigen Rechie notwendig.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Abwechslung der verschiedenen Aufgaben sind interessant. Man lernt einiges über die verschiedensten Dinge und kann sich so auch im privaten Leben einiges besser erklären.
  • AusbildungsberufChemielaborant/in
  • AusbildungsbetriebBolta Werke GmbH
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortLeinburg
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr930
  • 2. Ausbildungsjahr980
  • 3. Ausbildungsjahr1050
  • 4. Ausbildungsjahr1100