Sugar image big ausbildung als chemielaborant
Empf. Schulabschluss:
(Fach-)Abitur
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 12 Bewertungen für Chemielaborant/in

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Ich finde man sollte als Azubi immer ein Anprechpartner an der Seite haben bei dem man immer zu gehen kann falls man Probleme bei einer Aufgabe haben sollte.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf finde ich gut, weil ich als Azubi immer mich an meine Arbeitskollegen wenden kann falls ich mal etwas suchen sollte oder Probleme bei einer Aufgaben haben sollte.
  • AusbildungsberufChemielaborant/in
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortMannheim
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenNein
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr0
  • 2. Ausbildungsjahr0
  • 3. Ausbildungsjahr0
  • 4. Ausbildungsjahr0
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Bevor die eigentliche Ausbildung überhaupt beginnt, gibt es einen Infonachmittag, bei dem man alle neuen und alten Azubis sowie die Ausbilder bereits kennenlernen kann. Zum Start der Ausbildung verbringt man dann erst einmal eine Woche mit allen anderen Azubis aus dem 1. Lehrjahr. Es werden in dieser Woche alle drei Standorte besucht und es gibt ein Seminar zur Teambildung. Außerdem gibt es regelmäßige Azubi-Meetings zum Austausch von Erfahrungen und um Informationen rund um die Ausbildung zu erhalten. In jeder Abteilung gibt es einen Ausbilder/in, der einem betreut und dem man immer Fragen stellen kann.Das Gehalt der Ausbildung lässt auch nicht zu wünschen übrig, denn es gibt zusätzlich Weihnachtsgeld und Urlaubsgeld. Zum Schluss kann ich sagen, dass ich mich bei der Unternehmensgruppe Dr. Willmar Schwabe sehr wohl fühle.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf als Chemielaborantin gefällt mir sehr gut. Er ist sehr abwechslungsreich, da man neben dem Praktischem Arbeiten im Labor auch Tätigkeiten wie Dokumentieren und Auswerten ausübt. Man wechselt auch immer alle 2-6 Monate die Abteilung, wodurch Vielfältigkeit und Abwechslung geboten ist.
  • AusbildungsberufChemielaborant/in
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortKarlsruhe
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
An sich ganz gut, man muss sich viel selbst aneignen. Man kommt aber auch in viele interessante Abteilungen in denen man viel lernen kann.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Ich mochte Chemie schon immer und habe es nun zu meinem Beruf gemacht, ich bereue es nicht !
  • AusbildungsberufChemielaborant/in
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortMannheim
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr881
  • 2. Ausbildungsjahr978
  • 3. Ausbildungsjahr1083