Game Artist Karriere

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
2 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Karrierepfad Game Artist

Welche Fort- und Weiterbildungen gibt es?

  • Game Programmer: Die einjährige Vollzeitweiterbildung zum Game Programmer baut auf deine Fachkenntnisse aus der Game Artist-Ausbildung auf. Als Game Programmer beschäftigst du dich nicht mehr nur mit der grafischen Gestaltung von Spielfiguren oder Landschaften, sondern steigst in die Programmierung der Spiele mit ein. Damit erweiterst du deine Kompetenzen und schaffst dir neue Karrierechancen.
     
  • Studium: Nach deiner Ausbildung kannst du noch ein Level höher gehen und ein Studium anschließen. Damit qualifizierst du dich für größere Aufgaben und umfangreichere Projekte. Beliebte Bachelor Studiengänge sind zum Beispiel Gamedesign, Mediendesign oder Kommunikationsdesign.

Wie sind die Zukunftsaussichten als Game Artist?

Bei der Entwicklung von Spielen bist du als Game Artist ein unverzichtbares Teammitglied. Mit deinem Know-how findest du allerdings nicht nur bei Spieleentwicklern und Game Studios einen Job, sondern auch in branchenfremden Unternehmen. In Zeiten von Virtual und Augmented Reality sowie 3D-Druck kannst du deine Fachkenntnisse auch bei anderen Firmen aus der Digital- und Tech-Branche einbringen. Zusammen mit den vielfältigen Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten hast du als Game Artist insgesamt wirklich gute Zukunftsaussichten.

1
freier Ausbildungsplatz als Game Artist
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos