Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung Ausbildung Bewertungen

Mit freundlicher Unterstützung von Schenker

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

130 Bewertungen für Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistung

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi wird man fair und auf Augenhöhe behandelt. Es gibt viele Zusatzleistungen, wie z.B. die Möglichkeit ein Poolfahrzeug zu nutzen, um damit zur Berufsschule zu fahren. Es werden viele Workshops und Seminare im Laufe der Ausbildung angeboten, um uns bestmöglich zu fördern. Der Verdienst ist, zumindest in meinem Ausbildungsfeld, überdurchschnittlich hoch (rund 200€ brutto mehr, als andere Azubis in anderen Unternehmen). Alle Kollegen, auf die ich bisher getroffen bin, sind nett und aufgeschlossen und gewillt, einen bestmöglich in den Berufsalltag einzubeziehen. Selbstständiges Arbeiten war ebenfalls schon früh möglich.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf zur Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung ist vielseitig und abwechslungsreich. Er ist, im Vergleich zum klassischen Bürokaufmann, spezialisierter auf die Logistikbranche und sorgt daher für ein vertieftes Fachwissen in dieser Branche. Ich mag die täglich wechselnden Herausforderungen und den Kontakt zu Kollegen und Kunden. Ich denke, der Ausbildungsberuf ist sehr vielschichtig und bereitet mir großen Spaß.
Klassische duale Berufsausbildung
Duderstadt
2022
8 Std. pro Tag
Noch in der Ausbildung
Verdienst
  • 1. Ausbildungsjahr:1020€
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Das Arbeitsklima ist super. Es gibt immer ein offenes Ohr bei Problemen und eine Lösung ist schnell gefunden. Durch die Abteilungswechsel bekommt man einen guten Überblick und versteht die Zusammenhänge im Unternehmen besser.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Ausbildungsberuf ist sehr abwechslungsreich (,obwohl es ein Bürojob ist). Jeder Tag ist anders. Während der Ausbildung wird einem früh viel überlassen, jedoch wird man nie allein gelassen.
Klassische duale Berufsausbildung
Osnabrück
2019
8 Std. pro Tag
Übernommen
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Grundsätzlich gibt es keine Punkte die mir an der Firma zugesagt haben. Die Kollegen sind teilweise herrisch, was eine gute Arbeitsatmosphäre sehr geschmälert hat. Man sollte die Azubis mehr helfen, unterstützen und mehr Verantwortung überlassen. Jeder hat eine andere Arbeitsweise und die sollten die Azubis auch für sich selbst erlernen dürfen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr, da ich vornherein großes Interesse an der Logistik hatte und dass es ein sehr spezieller Beruf ist. Generell ist Logistik überall einsetzbar und auch ein krisensicherer Bereich.
Klassische duale Berufsausbildung
Wustermark
2020
9 Std. pro Tag
Nicht Übernommen
Verdienst
  • 1. Ausbildungsjahr:690€
  • 2. Ausbildungsjahr:720€
  • 3. Ausbildungsjahr:780€
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Leute die hier arbeiten sind sehr vielfälltig und offen. In den drei Jahren der Ausbildung lernt man verschiedene Bereiche des Unternehmens kennen und hat zum Schluss einen vollumfänglichen Eindruck wie und wo die Prozesse zusammen laufen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Man kann jeden Tag etwas neues erlernen. Man lernt viele unterschiedliche Menschen kennen und einem wird auch viel Verantwortung übertragen sodass man selbst wachsen kann.
Klassische duale Berufsausbildung
Osnabrück
2018
7 Std. pro Tag
Übernommen
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Als Azubi werde ich hier jeden Tag mit neuen Herausforderungen konfrontiert. Falls ich nicht weiter weiß, kann ich mich jederzeit an meine Betreuer wenden und diese helfen mir gerne. Außerdem darf ich hier selbstständig arbeiten und bekomme mit guter Leistung immer mehr Verantwortung übertragen. Besser könnte auf jeden Fall die Bezahlung und die Urlaubstage sein, da im Vergleich zu anderen Unternehmen die Bezahlung bei Pfenning nicht fair ist. Verglichen mit anderen Azubis aus der Berufsschule, welche bei anderen Betrieben sind, sind Auszubildende bei pfenning logistics die, die mit Abstand am wenigsten Gehalt bekommen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Mein Ausbildungsberuf gefällt mir sehr gut, da die Logistikbranche jeden Tag neue Herausforderungen mit sich bringt und so für Abwechslung gesorgt ist. Besonders die Interaktion mit anderen Menschen, welche notwendig in dieser Branche ist, muss einem liegen und finde ich spannend. Ebenfalls das gemeinsame Suchen von Lösungen logistischer Prozesse finde ich gut. Gut finde ich auch, dass die Logistikbranche sowohl heute, als auch in der Zukunft eine wichtige Rolle spielen wird, weshalb dieser Beruf nicht "vom Aussterben bedroht" ist.
Betriebsinterne Ausbildung
Heddesheim
2021
8 Std. pro Tag
Noch in der Ausbildung