FAQ
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Wenn Sie uns Ihre vollständigen Unterlagen über unser Bewerbungsportal eingereicht haben, bekommen Sie von uns umgehend eine Eingangsbestätigung per Mail zugeschickt. Im Anschluss prüfen wir jede Bewerbung individuell und gewissenhaft. In manchen Bereichen gibt es einen kurzen Einstellungstest, zu diesem wir Sie bei Eignung einladen werden. Im nächsten Schritt führen wir die individuellen Vorstellungsgespräche mit einem Vertreter der Fachabteilung und Ihnen durch, um offene Fragen von beiden Seiten besprechen zu können. Scheuen Sie sich hier nicht, offen Ihre Rückfragen zu stellen. Das Gespräch soll zum gegenseitigen kennenlernen dienen!
Nach dem Gespräch versuchen wir selbstverständlich schnellstmöglich eine Entscheidung zu treffen, damit Sie nicht zu lange warten müssen. Bitte geben Sie uns jedoch die Zeit zum Nachdenken, die wir Ihnen bereits im Gespräch genannt haben.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Wenn Sie Interesse an einer Ausbildung bei CDM Smith haben, ist es natürlich das Beste, sich umgehend zu bewerben, um keine wertvolle Zeit zu verlieren. So lange die Stelle ausgeschrieben ist, haben wir sie auch noch zu besetzen, also zögern Sie nicht - wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Für unsere Ausbildungsstellen benötigen Sie idR. mindestens einen mittleren Schulabschluss (Mittlere Reife oder Fachhochschulreife). Sollte etwas anderes gefordert sein, sehen Sie dies direkt in der Anzeige.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Jeder Bereich hat seinen eigene(n) Ausbilder(in), der Sie während Ihrer gesamten Ausbildungsdauer begleitet und für Fragen zur Seite steht. Aber auch die Kolleginnen und Kollegen der jeweiligen Fachabteilungen haben immer ein offenes Ohr.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Wir versuchen möglichst unsere Azubis nach bestandener Ausbildung zu übernehmen und bilden somit auch nach Bedarf aus. Leider gibt es natürlich auch von Zeit zu Zeit Gründe, dass es nicht möglich ist, aber auch das wird in diesen Fällen frühzeitig kommuniziert.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen