Wusstest du schon, dass...

am UFZ vielseitige Ausbildungen angeboten werden? Sowohl im wissenschaftlichen, kaufmännischen als auch im technischen Bereich beschäftigt das UFZ ca. 55 Auszubildende in 14 Ausbildungs- und Studienrichtungen.

Ausbildung bei Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ

  • Name Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung GmbH - UFZ
  • Anschrift Permoserstraße 15, 04318 Leipzig
  • Telefon 0341 235 4744
  • Gründungsjahr 1992
  • Mitarbeiter 1100
  • Branche Bildung, Elektro / Elektronik, Energiewirtschaft, Forschung, Gesundheit, Immobilien / Facility Management, IT / EDV, Öffentlicher Dienst, Personalwesen, Pharma / Chemie, Biologie, Informatik, Management, Sprache, Umwelt, Büro, Finanzen, Service, Recycling und Wasser, Agrarwesen, Industrietechnik
Das Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung – UFZ hat sich mit seinen 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als internationales Kompetenzzentrum für Umweltwissenschaften einen hervorragenden Ruf erworben. Wir sind Teil der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands – der Helmholtz- Gemeinschaft. Unsere Mission: Wir forschen für eine Balance zwischen gesellschaftlicher Entwicklung und langfristigem Schutz unserer Lebensgrundlagen – für eine nachhaltige Entwicklung.


Biologische Vielfalt, funktionierende Ökosysteme, sauberes Wasser und intakte Böden sind unsere natürlichen Lebensgrundlagen. Angesichts des globalen Wandels eint die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung – UFZ daher das Ziel, auf der Grundlage exzellenter Forschung Wege zur Vereinbarkeit einer gesunden Umwelt mit der gesellschaftlichen Entwicklung aufzuzeigen.

Als verlässlicher Partner unterstützt das UFZ Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft dabei, die Folgen menschlichen Handelns für die Umwelt besser zu verstehen und Optionen für gesellschaftliche Entscheidungsprozesse zu erarbeiten.

Dafür greift das UFZ gesellschaftliche Herausforderungen auf und schafft Wissen und Technologien, die helfen sollen, Probleme im Spannungsfeld von Umwelt und Gesellschaft frühzeitig zu erkennen und vorsorgeorientierte Lösungen zu entwickeln.

Die Behandlung komplexer Umweltprobleme erfordert es, Grenzen zwischen Natur-, Ingenieur- und Gesellschaftswissenschaften zu überwinden. Das UFZ hat umfangreiche Erfahrungen in der integrierten Umweltforschung, verfügt über innovative wissenschaftliche Infrastrukturen und unterhält wichtige nationale und internationale Kooperationen. Dadurch werden praxisorientierte Lösungsoptionen auf fundierter wissenschaftlicher Basis erarbeitet.

Die Kreativität und Motivation der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UFZ, ihre persönliche und fachliche Weiterentwicklung, die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses und die auch für internationale Spitzenforscherinnen und -forscher attraktiven Arbeitsbedingungen am UFZ sind essenziell, um diesen Auftrag zu erfüllen.

Auszeichnungen

IHK-Mitglied