Ausbildung bei Le Buffet Restaurant & Café Gesellschaft mbH

  • Name Le Buffet Restaurant & Café Gesellschaft mbH
  • Anschrift Theodor-Althoff- Straße 2, 45133 Essen
  • Telefon 0201/ 727 - 7102
  • Gründungsjahr 1881
  • Mitarbeiter 1400
  • Branche Gastronomie / Tourismus

Frische, Vielfalt, Ambiente.

Das sind die Attribute, für die die LeBuffet „Fresh Flow“ Restaurants stehen.
Natürliche, frische Zutaten werden in den LeBuffet Live Cooking Restaurants wie auf einem
Frischemarkt präsentiert, vom Gast ausgewählt und vor seinen Augen frisch zubereitet. Asiatische
Spezialitäten aus dem Wok, italienische Pastavariationen, Fisch und Fleisch vom Grill, duftende
Kuchen, hausgemachte Original italienische Eiscreme sowie regionaltypische Spezialitäten aus der
„Marktküche“ – dem guten Geschmack sind hier keine Grenzen gesetzt.

Das LeBuffet Konzept wird in idealer Weise den Ansprüchen und Bedürfnissen des Gastes gerecht
und spricht so auch neue Zielgruppen an.
Ein faires Preis-Leistungsverhältnis und ein modernes Innenraumkonzept sind zwei weitere wichtige
Aspekte, die zum Erfolg des Konzeptes beitragen.
Das Konzept zeichnet sich durch den hohen Grad der Individualisierung aus, die nicht nur die Gäste
täglich erleben können, sondern die auch Spielraum bietet, kurzfristig Produktinnovationen in die
Sortimente einzupflegen. Von großem Vorteil erweist sich hierbei, dass in dem Essener Service
Center ein Betriebsrestaurant besteht, das alle Elemente des Fresh Flow Konzeptes führt. Somit
können hier kurzfristig neue Ideen getestet werden.

Dass das LeBuffet-Konzept mit der althergebrachten Vorstellung einer Warenhausgastronomie nicht
mehr viel gemein hat, beweist auch die Tatsache, dass die Fresh Flows auch für Events aller Art eine
etablierte gute Adresse sind. So wurden im LeBuffet Alsterhaus Hamburg in den vergangenen Jahren
die Aftershow-Parties des Deutschen Filmpreises veranstaltet. Auch an anderen Standorten, wie in
Freiburg, München, Berlin und Duisburg wurden schon des Öfteren nach Ladenschluss Events für die
Industrie, Politik und Kultur ausgerichtet – oder auch After Work Parties, bei denen bis spät in die
Nacht hinein geschlemmt, getanzt, geredet und gefeiert wurde.

Statement zum Thema Ausbildung

Freundlichkeit und Servicebereitschaft sind die Grundlagen für gästeorientiertes Handeln.
Um dies zu gewährleisten ist es uns ein großes Anliegen, unseren Mitarbeitern auch Perspektiven
aufzuzeigen, sich weiterzuentwickeln und persönlichen Erfolg zu erlangen.

In diesem Zusammenhang haben wir in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband des deuschen Hotel- und Gaststättengewerbes, der Fachabteilung Systemgastronomie, und anderen Unternehmen aus der Branche den Ausbildungsweg "Fachmann/frau für Systemgastronomie" ins Leben gerufen.
Hier lernen junge Menschen alles über Organisation, Service, Marketing und Management, kurz: alles was man braucht, um im Bereich Systemgastronomie erfolgreich zu arbeiten.

Daneben ist die LeBuffet GmbH Mitglied im "Institue of culinary art“, welches ebenfalls umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten für junge Talente aus der Branche bietet, die nach erfolgtem Abschluss als Food Service Manager auch ein Bachelor Studium beginnen können. Im Jahr 2013 konnte die Zahl der Auszubildenden erneut gesteigert werden, was zeigt, dass sich das Unternehmen als attraktiver Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber etabliert hat.