Ausbildung zur Änderungsschneider/in

Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
2 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Wochenendarbeit möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Änderungsschneider/in

Ausbildung zum Änderungsschneider

Die Ausbildung dauert 2 Jahre. Als Änderungsschneider veränderst und reparierst du Kleidungsstücke und Heimtextilien nach Kundenwünschen. Meistens arbeitest du in handwerklichen Änderungs- bzw. Maßschneidereien.

Maßschneidermeister

Die Prüfungsvorbereitungen dauern 6 bis 9 Monate. Du übernimmst Fach- und Führungsaufgaben bei der handwerklichen Herstellung von Bekleidung. Du planst Arbeitsprozesse und stellst die Qualität der Produkte sicher.

Betriebswirt für Textil

Die Weiterbildung dauert 2 Jahre. Du bist in Industrie- oder Handelsunternehmen der Textil- und Bekleidungsindustrie tätig und führst kaufmännisch-betriebswirtschaftliche Fach- und Führungsaufgaben aus. Außerdem nimmst du Aufgaben im Vertrieb, Kundenservice, Ein- und Verkauf, Controlling, Materialwirtschaft oder Marketing wahr.

Modedesign-Studium

Das Studium dauert 6 bis 8 Semester. Du kannst im Bereich Textil-, Modedesign einsteigen oder dich als Textil-, Industrie- oder Produktdesigner selbstständig machen.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Kunden fachgerecht beraten und betreuen.
  • ...Anproben durchführen.
  • ...Kalkulationen durchführen.
  • ...Reißverschlüsse anbringen und Änderungen durchführen.
  • ...am Kunden Maß nehmen.
  • ...Kleidungsstücke zuschneiden.
  • ...Ketteln und Säumen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos