Duales Studium Architektur

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
4 Jahre
Arbeitszeit:
meist werktags tagsüber, Wochenendarbeit möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Architektur

„Ted Mosby – Architekt” ist in der beliebten Comedyserie „How i met your mother” der Anmachspruch schlechthin. Als Architekt ist dir ein cooles Image damit sicher. Doch ist dies letztendlich nicht der einzige Faktor, der bei der Berufswahl eine Rolle spielt. So sollte der Beruf zum einen deinen Talenten gerecht werden und dich zum anderen finanziell absichern. Bei uns erfährst du deshalb, was du als Architekt verdienst.

Während deines dualen Studium Architektur orientiert sich dein Gehalt an der üblichen Ausbildungsvergütung. Als Bauzeichner beispielsweise verdienst du im ersten Ausbildungsjahr rund 750 Euro, im zweiten Ausbildungsjahr rund 790 Euro und im dritten Ausbildungsjahr rund 850 Euro. Manche Unternehmen belohnen die Doppelbelastung sogar damit, dass sie ein wenig mehr zahlen, andere wiederum übernehmen die anfallenden Studiengebühren, verrechnen diese aber mit dem Ausbildungslohn.

Nach deinem dualen Studium Architektur hängt dein Gehalt unter anderem von zwei Faktoren ab: Der Länge deiner Arbeitserfahrung und der Größe des Betriebs, für das du tätig bist. Denn auch wenn du in der Hochschule schon viel gelernt hast, die Praxis zählt in puncto Verdienst doch immer am meisten, denn dort lernst du wirklich genau das, was du an jedem Arbeitstag brauchst. Und natürlich können große Betriebe mit vielen Mitarbeitern und viel Umsatz ein höheres Gehalt zahlen als kleine Unternehmen und Agenturen, die noch in der Wachstumsphase sind.

Architekt Gehalt nach Arbeitserfahrung:

Unter drei Jahren: 24.000 bis 32.500 Euro brutto im Jahr

3 bis 6 Jahre: 29.000 bis 40.000 Euro im Jahr

7 bis 10 Jahre: 33.500 bis 46.000 Euro im Jahr

11 bis 14 Jahre: 36.00 bis 50.000 Euro im Jahr

Architekt Gehalt nach Unternehmensgröße:

1-100 Mitarbeiter: 39.000 bis 42.000 Euro im Jahr

101-1.000 Mitarbeiter: 37,500 bis 50.000 Euro im Jahr

Über 1.000 Mitarbeiter: 40.000 bis 65.000 Euro im Jahr

 

Eine lange Verweildauer im Betrieb reicht aber natürlich nicht aus, um eine langfristige Einkommenssteigerung zu erreichen, so sind Gehaltserhöhungen in der Regel mit einem beruflichen Aufstieg verbunden. Umso mehr Verantwortung du in deiner Position trägst, desto höher wird dein Architekten Gehalt auch ausfallen.

 

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 400-700 €
    1. Lehrjahr
    400-700 €
  2. 500-800 €
    2. Lehrjahr
    500-800 €
  3. 600-1000 €
    3. Lehrjahr
    600-1000 €
  4. Einstiegsgehalt
    2000-2500 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 8.000
  2. 6.000
  3. 4.000
  4. 2.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2000 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 4000 €
  2. Bauingenieurwesen
    Minimum: 2000 €
    Bauingenieurwesen
    Maximum: 8000 €
  3. Bauzeichner
    Minimum: 1500 €
    Bauzeichner
    Maximum: 2600 €

  4. Minimum: 0 €

    Maximum: 0 €
  1. Dieser Beruf
  2. Bauingenieurwesen
  3. Bauzeichner

Wie hoch dein Gehalt schon nach deinem dualen Studium ausfällt hängt aber auch noch von einem anderen Faktor ab. So lohnt sich in der Regel ein langer Bildungsweg. So erhalten Studenten, die nach ihrem Bachelorabschluss auch einen Masterabschluss erworben haben, meistens ein höheres Einstiegsgehalt.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos