Duales Studium Ökotrophologie

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
6 Semester
Arbeitszeit:
Werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung um ein Duales Studium Ökotrophologie

Möchtest du dich um ein Duales Studium Ökotrophologie bewerben, dann interessiert du dich bestimmt sehr für die Themen Ernährung und Gesundheit. Du möchtest herausfinden, wie Krankheiten durch gesunde Ernährung verhindert oder sogar geheilt werden, wie Lebensmittel unter die Lupe genommen werden und man vielleicht sogar die ganze Esskultur positiv beeinflussen kann. Voraussetzung für deine Bewerbung um ein Duales Studium Ökotrophologie ist aber mehr als nur Interesse, denn das Studium ist naturwissenschaftlich und die Inhalte anspruchsvoll. Wenn dich das aber nicht abschreckt, sondern im Gegenteil – erst so richtig anspornt – dann solltest du nicht zögern und jetzt schnell deine Ökotrophologie-Bewerbung anfertigen.   

Die Ökotrophologie Bewerbung geht in der Regel direkt an die jeweilige Universität. Bei dem Dualen Studium ist das Besondere, dass du zusätzliche Praxiseinheiten hast, für diese stehen die Bewerbungen aber erst später an. Da Ökotrophologie mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten wird, solltest du natürlich erst schauen, welcher Studiengang der Richtige für dich ist.

Hast du deine Entscheidung getroffen heißt es, die Uni zu überzeugen. Auswahlkriterium Nr. 1 ist dein Abiturschnitt also der NC. Der ist übrigens nicht in Stein gemeißelt, sondern wird erst bekanntgegeben, wenn alle Bewerbungen eingegangen sind. Orientierung kann dir aber der NC vom Vorjahr geben. 

Die Bewerbung selbst ist gar nicht so kompliziert. Auf den Websites der jeweiligen Universitäten findest du (Online-)Formulare, die du gewissenhaft ausfüllst und innerhalb der Bewerbungsfrist einsendest. Informiere dich also früh, bis wann du deine Bewerbung um das Duale Studium Ökotrophologie abgeschickt haben musst. Nun wird nach Noten sortiert die Plätze vergeben, du solltest nach einigen Wochen eine Rückmeldung bekommen. Wenn es nicht gleich beim ersten Anlauf geklappt hat, solltest du noch nicht aufgeben. Denn nicht jeder nimmt seine Zusage auch an, wodurch kurzfristig immer noch Plätze frei werden und du nachrücken kannst. Das geschieht ganz automatisch, du brauchst also keine zweite Ökotrophologie Bewerbung abzuschicken. 

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Hast du einen Studienplatz ergattert, wirst du persönlich zur Einschreibung gebeten. Dies ist nur eine Formalität und ein bestimmtes Bewerbungsoutfit ist nicht nötig. An einer privaten Universität ist es aber durchaus möglich, dass persönliche Auswahlgespräche stattfinden. Hier solltest du dich etwas schicker anziehen, als gewöhnlich. Bist du an der Uni, kannst du dich kleiden, wie du möchtest. Nur in den Laborpraktika wird natürlich auf Schutzkleidung großen Wert gelegt.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos