Ausbildung zum/zur Fachkraft für Anlagen- und Rohrleitungsbau

Sugar image big ausbildung als fachkraft f r anlagen und rohrleitungsbau 1
Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
3-4 Monate
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Fachkraft für Anlagen- und Rohrleitungsbau

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Du bist nicht so der Anzugträger und fühlst dich unwohl bei dem Gedanken, im feinen Zwirn bei der Weiterbildung aufzukreuzen? Ein Glück, dass du dir um dein Outfit beim ersten Kennenlernen mit deinen Vorgesetzten keine großen Sorgen machen musst – ein superstrenges Vorstellungsgespräch in dem Sinne erwartet dich nämlich nicht. Wenn deine Bewerbung für die Ausbildung als Fachkraft für Anlagen- und Rohrleitungsbau erfolgreich war, geht es für dich direkt los mit dem theoretischen und praktischen Unterricht. Mal ehrlich – wer trägt in einer Werkshalle schon Krawatte? Wichtig ist nur, dass du einen ordentlichen ersten Eindruck machst. Deine Haare sollten also gekämmt sein und festes Schuhwerk solltest du tragen. Um Schutzkleidung brauchst du dir übrigens keine Sorgen zu machen: Alles, was du brauchst, bekommst du vom Bildungsinstitut gestellt.

Dieses Profil wurde von Eva geschrieben
Du möchtest Eva etwas zu diesem Beruf fragen oder Feedback geben?
Eva kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
Handdrawn arrow mine shaft Benachrichtigungen aktivieren
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos