Ausbildung zum Fertigungsmechaniker/in

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Fertigungsmechaniker/in

„Geld regiert die Welt“ – oder zumindestens dein Leben, deswegen willst du natürlich auch wissen, was du in und nach deiner Ausbildung zum Fertigungsmechaniker verdienst. Als Fertigungsmechaniker arbeitest du in der industriellen Serienfertigung unterschiedlichster Branchen. Deine Aufgaben umfassen dabei alle Tätigkeiten der Montage von Einzelteilen oder Bauteilen. Besonders in der Maschinenbaubranche hat ein Fertigungsmechaniker hohe Verdienstmöglichkeiten, aber auch woanders sieht es gar nicht schlecht aus.

Bereits im ersten Ausbildungsjahr geht es gut los. Du verdienst als Fertigungsmechaniker im ersten Lehrjahr zwischen 760 und 930 Euro brutto. Grundsätzlich ist die Höhe deiner Ausbildungsvergütung abhängig vom jeweiligen Bundesland, in dem du arbeitest. Denn es gelten unterschiedliche Tarifverträge. Deshalb sind die hier angegebenen Beträge auch nur Richtwerte, die von Arbeitgeber zu Arbeitgeber variieren können. Im zweiten Ausbildungsjahr hast du dann schon einen Verdienst zwischen 810 und 980 Euro brutto und im dritten liegt dein Gehalt als Fertigungsmechaniker in der Ausbildung zwischen 930 und 1060 Euro brutto im Monat. Ein Gehalt, welches Auszubildende selten erwarten können.

Natürlich musst du beachten, dass diese Beträge nicht eins zu eins auf deinen Konto landen, denn leider werden hier noch einige Abzüge gemacht. Dazu zählen Sozialversicherungsabgaben und Steuern. Warte also besser deinen ersten Gehaltscheck ab, bevor du große Pläne schmiedest, was du mit deinem Geld alles so anfängst.


Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 760-930 €
    1. Lehrjahr
    760-930 €
  2. 810-980 €
    2. Lehrjahr
    810-980 €
  3. 930-1060 €
    3. Lehrjahr
    930-1060 €
  4. Einstiegsgehalt
    1600-2200 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1600 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 2600 €
  2. Industriemechaniker
    Minimum: 2300 €
    Industriemechaniker
    Maximum: 2800 €
  3. Mechatroniker
    Minimum: 1800 €
    Mechatroniker
    Maximum: 3000 €
  4. Feinwerkmechaniker
    Minimum: 1500 €
    Feinwerkmechaniker
    Maximum: 2800 €
  1. Dieser Beruf
  2. Industriemechaniker
  3. Mechatroniker
  4. Feinwerkmechaniker

Nach deiner Ausbildung zum Fertigungsmechaniker gibts natürlich mehr Geld. Aber auch hier kann der Lohn je nach Betrieb oder Region unterschiedlich hoch sein. Durchschnittlich verdienst du als Berufseinsteiger zwischen 1600 und 2200 Euro brutto. Wobei 1600 Euro schon sehr wenig ist und in den seltensten Fällen gezahlt wird. Hier lässt sich gut erwähnen, dass die Höhe oft auch mit der Größe des Betriebs zusammen hängt – desto kleiner das Unternehmen, desto niedriger in der Regel auch das Gehalt, jedoch lässt sich das nicht verallgemeinern. Mit etwas Berufserfahrung kannst du schließlich bis 2600 Euro brutto verdienen. Bist du mit der Höhe deines Gehalts noch nicht zufrieden, kannst du als Fertigungsmechaniker zahlreiche Weiterbildungen machen, die dich nicht nur auf der Karriereleiter weiter nach oben bringen, sondern auch ein besseres Gehalt bescheren.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos