Game Producer/in Ausbildung Gehalt

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
1–2 Jahre
Arbeitszeit:
variiert
Du interessierst dich fĂĽr diesen Beruf?

Gehalt & Verdienst Game Producer/in

Was verdient ein Game Producer während der Weiterbildung?

Während der Weiterbildung zum Game Producer wird keine Vergütung gezahlt. Da die Weiterbildung in der Regel an einer privaten Bildungseinrichtung stattfindet, muss du diese selbst bezahlen. Rechne mit Einschreib-, Prüfungs- und Weiterbildungsgebühren.

Oft bieten die Bildungsträger aber auch Stipendienprogramme, die eine private Aus- beziehungsweise Weiterbildung fördern. Welche Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten für dich noch in Frage kommen, erfährst du in unserem Ratgeber zu diesem Thema.

Wieviel kann ich als Game Producer später verdienen?

Als Game Producer verdienst du gut. Dein Gehalt hängt aber natürlich stark von deiner beruflichen Erfahrung, deiner Position im Unternehmen und der Größe der Firma ab. Als Berufseinsteiger in dem Bereich kannst du mit rund 3000 Euro brutto im Monat starten, oder aber bereits mit 4000 Euro brutto. Übernimmst du als Produktmanager nach einigen Jahren im Job die Projektverantwortung, kann es sein, dass du 5000 Euro brutto monatlich oder mehr verdienst.

Durchschnittsgehalt (brutto) - Game Producer/in

  • 1. Jahr:
    unvergĂĽtet
  • 2. Jahr:
    unvergĂĽtet
  • 3. Jahr:
    -
  • Einstiegsgehalt
    €-€ €

Gehaltsvergleich (brutto) - Game Producer/in

  • Game Producer/in
    3000 - 5000
  • Game Designer/in
    2500 - 4000
  • Duales Studium IT-Management
    5000 - 8000
  • Game Artist
    2500 - 4000