Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen

Kaufmann/-frau für IT-Systemmanagement Karriere

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Karrierepfad Kaufmann/-frau für IT-Systemmanagement

Welche Fort- und Weiterbildungen gibt es?

Fort- und Weiterbildungen sind bei IT-Berufen extrem wichtig. Sie helfen nicht nur dabei, auf dem aktuellsten Stand zu bleiben, sondern eröffnen auch neue Karrieremöglichkeiten. Da du als Kaufmann beziehungsweise Kauffrau für IT-Systemmanagement sowohl kaufmännisches Fachwissen als auch IT-Know-how hast, kannst du dich in beiden Richtungen weiterbilden. Außerdem hast du die Möglichkeit, später auch noch ein Studium zu machen.

  • Kaufmännische Weiterbildung: Möchtest du den kaufmännischen Aspekt vertiefen, kannst du zum Beispiel eine Weiterbildung zum Betriebswirt Informationsverarbeitung machen. Damit kannst du später eine leitende Position einnehmen und zum Beispiel Schulungstätigkeiten übernehmen.
     
  • IT-Weiterbildung: Dir macht die Betreuung von Kunden Spaß? Dann bietet sich eine Weiterbildung zum IT-Kundenbetreuer an. Als IT-Kundenbetreuer kümmerst du dich hauptsächlich um den technischen Support verschiedener IT-Systeme und betreust Kunden vollumfänglich – und nicht nur als ein Bereich von vielen. Angefangen von der Anschaffung neuer Soft- und Hardware über die Wartung der Systeme bis hin zur Behebung von Fehlern und Störungen gehört alles das zu deinen Aufgaben.
     
  • Studium: Nach Abschluss der Ausbildung hast du nicht nur einen Abschluss der IHK in der Tasche, sondern auch die Hochschulzugangsberechtigung – einem Studium steht also nichts mehr im Weg. Bei der Wahl deines Studiums kannst du grundsätzlich zwei unterschiedliche Wege einschlagen: Entweder du konzentrierst dich mehr auf kaufmännische Inhalte oder du vertiefst dein Fachwissen auf IT-Ebene. Ob du dich jetzt für ein kaufmännisches Studium wie Business Administration entscheidest oder für ein IT-technisches Studium wie zum Beispiel Wirtschaftsinformatik – mit einem Studium schaffst du dir neue Karriereperspektiven.

 

Wie sind die Zukunftsaussichten als Kaufmann für IT-Systemmanagement?

Ob Kaufmann für IT-Systemmanagement, IT-Systemelektroniker oder Kauffrau für Digitalisierungsmanagement: Alle IT-Berufe haben hervorragende Zukunftsaussichten. Die digitale Vernetzung wird für Unternehmen nämlich immer wichtiger und es gibt keine Betriebe mehr, die ohne IT-Infrastruktur auskommen. Dafür braucht es eben Experten wie den IT-Systemkaufmann. Abgesehen von der hohen Jobsicherheit, kannst du dich auch auf ein ordentliches Gehalt freuen – insbesondere dann, wenn du dich fortlaufend weiterbildest und dir dadurch neue Karrierechancen erschließt.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos