Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen

Kaufmann/-frau für IT-Systemmanagement Bewerbung

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Bewerbung als Kaufmann/-frau für IT-Systemmanagement

Was sind die Voraussetzungen für die Bewerbung als Kaufmann für IT-Systemmanagement?

Rein rechtlich gibt es keine bestimmten Voraussetzungen für die Ausbildung zum Kaufmann für IT-Systemmanagement. Natürlich solltest du aber Spaß am Umgang mit Computern haben und ein gewisses technisches Verständnis mitbringen. Kaufmännisches Interesse ist ebenfalls wichtig, denn das ist auch ein wichtiger Teil der Ausbildung.

Welchen Schulabschluss brauche ich für die Ausbildung als Kaufmann für IT-Systemmanagement?

Die meisten Unternehmen stellen Azubis mit Hochschulreife ein. Aber auch mit einem guten Realschulabschluss ist es möglich, die Ausbildung zu machen.

Relevante Schulfächer:

  • Mathe: Gute Leistungen in Mathe und ein gutes Zahlenverständnis sind extrem wichtig, denn du wirst täglich mit Zahlen zu tun haben.
     
  • Informatik: Informatik gibt es mittlerweile an fast allen Schulen als Schulfach. Wer sich für einen IT-Beruf interessiert, sollte natürlich im IT-Unterricht gut aufgepasst haben. Das bietet nämlich eine super Grundlage, auf die du in der Ausbildung aufbauen kannst.
     
  • Englisch: Englisch ist nicht nur Weltsprache Nummer eins, sondern auch die Sprache der Computerwelt. Ohne beziehungsweise mit schlechten Englischkenntnissen wird es ziemlich schwierig.

 

Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern?

Wer bereits bei der Bewerbung mit IT-Vorkenntnissen punkten kann, hat einen klaren Vorteil. Ein Praktikum in einem IT-Unternehmen, gute Noten im Informatik-Unterricht oder ein Hobby, das mit Computern zu tun hat, sind super. Erwähne das unbedingt in deinem Anschreiben.

 

Gibt es Besonderheiten bei der Bewerbung?

Wie es für eine duale Ausbildung üblich ist, bewirbst du dich direkt beim Unternehmen mit deinen normalen Bewerbungsunterlagen – also Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Anhängen. Als Anhänge solltest du auf jeden Fall deine Zeugnisse einreichen. Ansonsten kannst du auch Zertifikate einreichen – wichtig ist nur, dass die zusätzlichen Dokumente einen Bezug zur Ausbildung haben. In unserem Bewerbungsratgeber findest du alle Infos, die du brauchst – zum Beispiel zur Online-Bewerbung.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Was soll ich beim Vorstellungsgespräch anziehen?

Für das Bewerbungsgespräch empfehlen wir dir ein Business-Casual-Outfit. Mit einem ordentlichen Hemd beziehungsweise einer schicken Bluse und einer dunklen Jeans oder Stoffhose machst du auf jeden Fall einen guten Eindruck beim Vorstellungsgespräch.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos