Ausbildung als Kosmetiker/in

Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
1-3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Wochenendarbeit möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Kosmetiker/in

Ausbildung zur Kosmetikerin

Hast du deine Abschlussprüfung erfolgreich bestanden, darfst du dich Kosmetiker/-in nennen. Du kannst nun als Angestellte in einem Salon, Hotel, Drogerie oder in einer Kurklinik arbeiten oder den Weg in die Selbstständigkeit vorbereiten.

Weiterbildung

Für Kosmetiker werden eine Reihe von Weiterbildungen und Spezialisierungen angeboten. Ist Make-Up beispielsweise dein Lieblingsgebiet solltest du die Weiterbildung zum Make-up Artist ins Auge fassen. Ebenso kannst du dich in den Bereichen Nageldesign, Fußpflege, Friseurkosmetik, Typberatung oder Waren- und Verkaufskunde weiterbilden.

Fachwirt für Kosmetik

Die Weiterbildung zum Fachwirt in Kosmetik und Wellness vertieft deine kaufmännischen Kenntnisse deutlich. Sie kann daher ein geeigneter Weg sein, wenn du eine leitende Tätigkeit, beispielsweise die Leitung des Wellnessbereiches eines Hotels oder die Leitung eines Schönheitssalons ins Auge fasst. Je Art des Lehrgangs dauert die Weiterbildung 3 bis 24 Monate und wird mit einer Prüfung abgeschlossen.

Studium Maskenbild

Hast du das Abitur, kannst du ein Studium ins Auge fassen. Mögliche Studiengänge sind Technologie für Kosmetika, Maskenbild oder Gesundheitsförderung.

Selbstständigkeit

Als Kosmetikerin kannst du dich mit einem eigenen Salon selbstständig machen. Möchtest du dir Miete und Unkosten sparen, kommt auch die Arbeit als mobile Kosmetikerin in Frage.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Kunden über seinen Hauttyp beraten und die passenden Produkte und Kosmetikdienstleistungen verkaufen.
  • ...verschiedene Massagetechniken anwenden.
  • ...Augenbrauen perfekt in Szene setzen.
  • ...für jeden Anlass das perfekte Make-up schminken.
  • ...Nägel formen und lackieren.
  • ...Fußpflege durchführen.
  • ...Typberatungen durchführen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos