nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    0 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 2 Bewertungen

Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Wer eine Ausbildung im Veranstaltungsbereich anstrebt sollte die Darkselection GmbH sowie ihre Schwesterfirmen ideenKONSTRUKTEUR und Executive Nonfood Catering möglichst meiden. Wer hier eine Ausbildung beginnt wird viel für Zeltbau oder Messebau eingesetzt. Hierbei ist es völlig egal ob ihr eine Ausbildung als Veranstaltungstechniker, Veranstaltungskaufmann, Lagerlogistiker oder Bürokaufmann absolviert. Hinzu kommen teils harte Arbeitszeiten. So kommt es teilweise vor dass ihr zwischen 2 +12 stunden schichten habt. Auch das Arbeiten von mehr als 10 Tagen am Stück ist keine Seltenheit. Hinzu kommt auch noch ein absolut giftiges Betriebsklima.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Leider kann ich hierüber nicht viel sagen da ich kaum mit den normalen Tätigkeiten des Berufes in Berührung gekommen bin.
  • AusbildungsberufVeranstaltungskaufmann/-frau
  • Ausbildungsbetriebdarkselection GmbH & Co.KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2016
  • AusbildungsortBad Bergzabern
  • Arbeitszeitmehr als 10 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr550
  • 2. Ausbildungsjahr600
  • 3. Ausbildungsjahr650
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Wer eine Ausbildung zum Veranstaltungskaufmann oder zur Veranstaltungskauffrau machen möchte sollte nicht zu Darkselection gehen. Leider werden viele wichtige Ausbildungsinhalte nicht vermittelt. Man wird als Arbeiter auf Veranstaltungen eingesetzt. Man baut diese auf und ab. Die Arbeit geht sehr auf die körperliche Substanz. Schlafmangel und Erschöpfung sind an der Tagesordnung da Ruhezeiten nicht eingehalten werden und regelmäßig 12 Stunden oder noch mehr (Ohne Anfahrtsweg der schon mal mehr als 6 Stunden betragen kann) gearbeitet wird. Der Chef nutzt seine Azubis aus um mit billigen Arbeitskräften viel Geld zu verdienen. Es gibt mehr Auszubildende als Festangestellte. Es herrscht kein freundliches Arbeitsklima. Der Ausbildungsberuf an sich ist sehr interessant doch man sollte sich einen Betrieb suchen der den Auszubildenden etwas beibringt und sie nicht ausbeutet.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Ausbildungsberuf ist wirklich sehr spannend und interessant. Man kann in vieler Hinsicht etwas lernen da er sehr vielfältig ist. Man kann vieles für seinen weiteren Lebensweg mitnehmen selbst wenn man später nicht in dieser Branche bleibt.
  • AusbildungsberufVeranstaltungskaufmann/-frau
  • Ausbildungsbetriebdarkselection GmbH & Co.KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2012
  • AusbildungsortBad Bergzabern
  • Arbeitszeitmehr als 10 Std. pro Tag
  • ÜbernommenNein
Verdienst:
  • keine Angaben