Duales Studium BWL – Consulting und Controlling

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung um ein Duales Studium BWL – Consulting und Controlling

Die Schule ist vorbei, du hast das Abitur in der Tasche und möchtest gerne studieren? Aber eigentlich würdest du auch gerne arbeiten gehen und Geld verdienen? Mit einem Dualen Studium kannst du beides. Und wenn du zudem sehr an Zahlen interessiert bist, dann solltest du unbedingt deine Bewerbung für ein Duales Studium BWL – Consulting und Controlling abschicken. Hier bekommst du Fachwissen aus Consulting und Controlling vermittelt und gleichzeitig genug Grundlagenwissen, ob in der Wirtschaft durchzustarten.

Zu Schulzeiten hast du sicher schon das ein oder andere Bewerbungstraining bekommen. Du weißt zumindest, dass in deine Bewerbung für ein Duales Studium BWL – Consulting und Controlling ein Lebenslauf, ein Anschreiben und ein schickes Bewerbungsfoto gehört. Bevor wir dir Tipps geben, was in deiner Bewerbung drinstehen sollte und was du besser weglässt, achte darauf, dass du ein schlichtes Design wählst und alle Dokumente ordentlich aussehen. Eselsohren zeugen von Unordentlichkeit und sind nicht sehr seriös.

Wer eine Bewerbung für ein Duales Studium BWL – Consulting und Controlling schreiben möchte, der bewirbt sich in der Regel direkt beim Unternehmen. Sobald du die Zusage hast, kannst du dich bei der kooperierenden Uni einschreiben. Deshalb solltest du deine Bewerbung auch an das Unternehmen richten – nicht an die Uni. Die erste Seite ist das Anschreiben. Damit das Unternehmen auch sieht, dass du dich informiert hast, solltest du versuchen, deinen persönlichen Ansprechpartner herauszubekommen und deine Bewerbung für ein Duales Studium BWL – Consulting und Controlling an ihn richten. Punkten kannst du, wenn du auf deine Stärken eingehst und begründen kannst, warum ausgerechnet du für den Studienplatz besonders gut geeignet bist. Bist du belastbar? Hast du wirtschaftliches Verständnis? Konntest du vielleicht sogar in der Schule durch besonders gute Leistungen hervorstechen? Wunderbar, dann solltest du das unbedingt erwähnen! Zu guter Letzt solltest du die freundlichen Grüße und deine Unterschrift nicht vergessen.

Dein Lebenslauf für deine Bewerbung für ein Duales Studium BWL – Consulting und Controlling ist ebenfalls ein wichtiger Teil. Er sollte kurz und knapp, übersichtlich, aber trotzdem aussagekräftig sein. Da du nach der Schule wahrscheinlich noch nicht besonders viel Arbeitserfahrung nachweisen kannst, darfst du hier ruhig alles aufführen, was dir für die Bewerbung für ein Duales Studium BWL – Consulting und Controlling wichtig erscheint. Besondere Kurse in der Schule beispielsweise, eine Nebentätigkeit, in der du viel mit Zahlen zu tun hattest oder auch Hobbies, die belegen, dass du viele verschiedene Interessen hast. Du sprichst eine zweite Fremdsprache abgesehen von Englisch? Dann darf die Info auf gar keinen Fall fehlen!

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Nicht alle Anzug-Träger sind gleich Banker oder reiche Geschäftsführer. Auch als Consultant wirst du, je nach Branche oder Unternehmen, einen Anzug oder ein Kostüm tragen. Das liegt vor allem daran, dass du eine repräsentative Rolle einnimmst. Für dein Bewerbungsgespräch gilt daher, dass du dich ebenso seriös kleidest wie deine zukünftigen Arbeitskollegen. Eine Stoffhose, ein schickes Hemd und ein Jackett sind ein absolutes Muss. Auch für die Frauen gilt: Stoffhose oder Rock, Bluse oder Etuikleid und natürlich schicke Schuhe.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos