Duales Studium Controlling und Consulting

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3-4 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Controlling und Consulting

Wenn du auch bei komplexen Berechnungen so schnell nicht den Überblick verlierst und Spaß hast, Pläne und Problemlösungen zu konzipieren, dann bist du wie geschaffen für das duale Studium Controlling und Consulting. Nach deinem dualen Studium kannst du in der Berufswelt voll durchstarten, denn durch den starken Praxisbezug bist du perfekt auf anspruchsvolle Positionen vorbereitet. Doch bevor man sich für oder gegen ein Studium entscheidet, möchte man natürlich wissen, was finanziell für einen dabei herausspringt. Bei uns erfährst du deshalb, was du während und nach deinem dualen Studium Controlling und Consulting verdienst.

Schon das duale Studium Controlling und Consulting bringt gegenüber dem Vollzeitstudium einen großen finanziellen Vorteil mit, denn wie bei einer dualen Ausbildung erhältst du eine Vergütung für deine Arbeit im Unternehmen. Bereits im ersten Jahr wird den Controlling und Consulting Studenten ein Lohn zwischen 800 und 900 Euro ausgezahlt, im zweiten Lehrjahr liegt der durchschnittliche Lohn zwischen 850 und 950 Euro und im dritten Jahr sind Gehälter bis zu 1050 Euro im Monat drin.

Auch nach dem dualen Studium Controlling und Consulting sieht die finanzielle Zukunft rosig aus. Bleibst du deinem Fachgebiet treu, winkt dir ein durchschnittliches Einstiegsgehalt zwischen 40.000 und 48.000 Euro im Jahr. Zum Vergleich, deine Kollegen aus dem Rechnungswesen beziehen ein durchschnittliches Einstiegsgehalt zwischen 30.000 und 35.000 Euro brutto im Jahr. Generell gilt, dass Absolventen mit Masterabschluss  ein durchschnittlich höheres Einstiegsgehalt erhalten als Absolventen mit Bachelorabschluss. Denn so kannst du noch mehr Theorie und Spezialwissen in die Praxis einbringen. Mit den Jahren wirst du immer mehr Verantwortung übernehmen. So ist es üblich, dass nach drei Jahren ein Wechsel in eine anspruchsvollere Jobposition geschieht. Schon nach wenigen Berufsjahren kommen Controller daher auf einen durchschnittlichen Jahreslohn von rund 60.000 Euro brutto. In einer leitenden Position sind im Laufe deiner Karriere Jahresgehälter von mehr als 90.000 Euro brutto realistisch. 

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 800-900 €
    1. Lehrjahr
    800-900 €
  2. 850-950 €
    2. Lehrjahr
    850-950 €
  3. 900-1050 €
    3. Lehrjahr
    900-1050 €
  4. Einstiegsgehalt
    3000-4000 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 10.000
  2. 7.500
  3. 5.000
  4. 2.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 3000 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 8500 €
  2. Duales Studium BWL
    Minimum: 1200 €
    Duales Studium BWL
    Maximum: 5000 €
  3. Duales Studium Wirtschaftsprüfung
    Minimum: 3800 €
    Duales Studium Wirtschaftsprüfung
    Maximum: 7000 €
  4. Duales Studium Bank
    Minimum: 2500 €
    Duales Studium Bank
    Maximum: 4500 €
  1. Dieser Beruf
  2. Duales Studium BWL
  3. Duales Studium Wirtschaftsprüfung
  4. Duales Studium Bank
Neben deinem Festgehalt erhältst du weitere Bezüge, so werden Controllern/Consultern Urlaubs- und Weihnachtsgelder zugestanden, häufig wird darüber hinaus ein Dienstwagen zur Verfügung gestellt. Und noch eine positive Nachricht zum Schluss: Die Berufe des Controllers und des Consulters gelten zurzeit als äußerst zukunftsträchtig, so erweitert laut der Robert-Half-Studien rund jede dritte Firma ihr Team im Bereich Controlling/Rechnungsprüfung.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos