Duales Studium Dienstleistungsmarketing

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
40 Std./Woche
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung um ein Duales Studium Dienstleistungsmarketing

Du bist außerordentlich redegewandt, interessierst dich für Wirtschaft und findest immer die passenden Argumente, um andere zu überzeugen? Dann ist die Bewerbung um ein Duales Studium Dienstleistungsmarketing eine wirklich gute Idee! Der Dienstleistungssektor macht den größten Anteil der Arbeitnehmer in Europa aus und wächst stetig. Und der Service verschiedener Berieche muss natürlich auch vermarktet werden. Hier kommst du ins Spiel. Wenn du für das Duale Studium Dienstleistungsmarketing deine Bewerbung schreibst, lernst du verschiedene Marketingstrategien kennen, die die Unternehmen der Dienstleistungsbranche nach vorn bringen. Ein Verständnis für wirtschaftliche Prozesse, Freude an Teamarbeit und eine geschickte Rhetorik wird dir dabei helfen, diese Aufgabe zu bewältigen. Doch erstmal ist für dich wichtig, wie man eigentlich im Dienstleistungsmarketing eine Bewerbung schreibt.

Zunächst wird eine ganz klassische Bewerbung um dein Duales Studium Dienstleistungsmarketing verlangt: Anschreiben, dein Lebenslauf und Kopien deiner Zeugnisse und Zertifikate gehören dort fein säuberlich eingeheftet. Achte darauf, dass du keine zu großen Formatsprünge machst und alles ordentlich aussieht. Ein schlichtes Design hilft dabei, alles übersichtlich zu gestalten. Kleine Unsauberkeiten können beim Personaler des Unternehmens schon dafür sorgen, deine Dienstleistungsmarketing-Bewerbung beiseite zu legen – das lässt sich leicht vermeiden. Schau also noch einmal über deine fertige Bewerbung und sorge so dafür, dass alles korrekt ist.

Im Anschreiben deiner Bewerbung im Dienstleistungsmarketing geht es darum, von deiner Person zu überzeugen. Deshalb kommen hier deine Fähigkeiten und Interessen sowie deine Motivation ins Spiel. Bist du ein Teamplayer, alles andere als schüchtern und hast sehr gute rhetorische Fähigkeiten kommt das schon mal gut an. Das Anschreiben sollte eine DIN A4-Seite nicht überschreiten – in der Kürze liegt also die Würze. Abschließend bittest du um ein Bewerbungsgespräch und verabschiedest dich „Mit freundlichem Gruß“.

Schließlich erstellst du noch den Lebenslauf, wenn du für ein Duales Studium im Dienstmarketing deine Bewerbung schreibst. Chronologisch ordnest du hier alle Stationen deiner Bildung und praktischen Tätigkeiten an. Fügst du deiner Bewerbung ein Bewerbungsfoto bei, gehört dieses oben rechts auf den Lebenslauf. Lass das Bild unbedingt in einem Fotostudio aufnehmen, denn ein Fotograf weiß dich ins richtige Licht zu rücken. Automatenbilder oder private Fotos kommen nur unprofessionell rüber. Um noch einmal alle Bewerbungs-Tipps auf einem Blick zu haben, kannst du dich hier durchklicken.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Kleider machen Leute, stimmt’s? Damit du beim Bewerbungsgespräch im Dienstmarketing auf ganzer Linie überzeugst, solltest du auf keinen Fall im Jogginganzug auftauchen. Smart casual ist ein gutes Stichwort für ein optimales Bewerbungs-Outfit. Ein schlichtes Hemd beziehungsweise eine hübsche Bluse, darüber ein Jackett oder ein Blazer und eine gut sitzende Stoffhose dazu. Auf zu viele Accessoires kannst du getrost verzichten, das verkleidet dich vielleicht nur und lenkt von dir ab!

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos