Sugar image big duales studium e commerce
Empf. Schulabschluss:
(Fach-)Abitur
Ausbildungsdauer:
3,5-4,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Verdienst:

1. Jahr: 600-800 Euro
2. Jahr: 650-900 Euro
3. Jahr: 700-1100 Euro

Duales Studium E-Commerce

Wusstest du schon, dass...

  • sich der E-Commerce-Umsatz in Deutschland zwischen 2006 und 2012 von 16 auf 29,5 Milliarden Euro fast verdoppelt hat?
  • mittlerweile 65 Prozent der Unterhaltungselektronik online gekauft wird?
  • ein schrottreifer Mercedes in England für über 150000 Pfund bei Ebay versteigert wurde, nur weil der Verkäufer die Produktbeschreibung so originell und witzig gestaltete?
  • eines der ersten großen Unternehmen, die Onlinehandel anboten, Pizza Hut war? Schon 1994 konnte man dort die leckeren Teigfladen online bestellen.
  • Amazon erst 2003 zum ersten Mal Profit gemacht hat, obwohl es 1995 online gegangen ist?

Dafür bist du nach deinem Dualen Studium aber auch äußerst vielseitig ausgebildet und dementsprechend einsetzbar. Schon in späteren Semestern konzentrierst du dich auf bestimmte Branchen und deren Eigenheiten, und auch nach dem Studium kannst du dir quasi aussuchen, in welchem Gebiet du deine berufliche Zukunft gestalten willst. Bist du ein Organisationstalent? Dann wäre vielleicht eine Managerposition für dich reizvoll. Oder du steckst dein hohes kreatives Potential in neue Marketingstrategien. Vielleicht sind aber auch die vielen Zahlen mittlerweile so gute Freunde von dir geworden, dass du sie auch nach dem Studium nicht missen möchtest? In diesem Fall bleibst du einfach im Finanzwesen. Selbst wenn dich das Unternehmen, bei dem du ausgebildet wurdest, anschließend nicht übernimmt, musst du dir um Alternativen keine Sorgen machen. Mit deinem Knowhow bist du am Ende des Studiums sogar in der Lage, dir dein eigenes Unternehmen aufzubauen.

Das Duale Studium E-Commerce gibt es erst seit kurzer Zeit, und die Zahl der Fern- und Hochschulen als auch der Unternehmen, die eine solche Ausbildung anbieten, ist im Moment noch überschaubar. Dafür genießt du natürlich auch hier sämtliche Vorteile eines Dualen Studiums: Nicht nur, dass du von Anfang an wichtige Einblicke in die Strukturen und den Alltag eines Unternehmens bekommst, du beziehst außerdem ein geregeltes Ausbildungsgehalt. Zudem übernimmt dein ausbildendes Unternehmen in der Regel auch die Studiengebühren, selbst wenn es sich bei deiner Hochschule um eine private handelt. Gerade bei den privaten Hochschulen besteht außerdem die Möglichkeit, auch ohne Abi oder Fachabi ein Duales Studium E-Commerce anzufangen. Dafür solltest du aber bereits eine erste abgeschlossene Ausbildung samt mehrjähriger Arbeitserfahrung oder gar einem Meisterbrief vorweisen können. 

Du solltest Duales Studium E-Commerce werden, wenn …
  1. du beruflich mit dem Internet zu tun haben möchtest.
  2. dir das Arbeiten mit Zahlen und Statistiken Spaß macht.
  3. kreatives, wissenschaftliches und kaufmännisches Arbeiten dein Ding ist.
Du solltest auf keinen Fall Duales Studium E-Commerce werden, wenn …
  1. das Internet sich deiner Meinung nach niemals durchsetzen wird.
  2. Mathe seit Schulzeiten dein schlimmster Albtraum ist.
  3. du weder belastbar noch multitaskingfähig bist.
Das Duales Studium E-Commerce-Quiz
Frage / 3

Was sind B2B und B2C?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 2, als B2B und B2C bezeichnet man die Handelsbeziehungen eines Unternehmens zu einem anderen Unternehmen (Business-to-Business) bzw. zu einem Endkunden (Business-to-Customer).
Richtig! Als B2B und B2C werden die Handelsbeziehungen eines Unternehmens zu einem anderen Unternehmen (Business-to-Business) bzw. zu einem Endkunden (Business-to-Customer) bezeichnet.

Wofür steht eigentlich das EC bei „EC-Karte“?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 1, EC steht für Electronic Cash.
Richtig! EC steht für Electronic Cash, also für elektronische und bargeldlose Bezahlung.

Was bedeutet PIN?

Leider falsch! Die richtige Antwort ist Nummer 1, PIN steht für Persönliche Identifikationsnummer.
Richtig! PIN steht für Persönliche Identifikationsnummer.
Dein persönliches Ergebnis Du hast 0 von 3 Fragen richtig beantwortet!
Dieses Profil wurde von Björn geschrieben
Du möchtest Björn etwas zu diesem Beruf fragen oder Feedback geben?
Björn kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
Handdrawn arrow mine shaft Benachrichtigungen aktivieren
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos