Duales Studium Gastronomiemanagement

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Wochenendarbeit möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Gastronomiemanagement

Von Stress lässt du dich nicht unterkriegen, denn du hast viel Energie. Belohnt wirst du mit spannenden Aufgaben und täglich neuen Herausforderungen. Aufgrund der vielen Bereiche, in denen du nach dem Dualen Studium Gastronomiemanagement arbeiten kannst, hast du die Möglichkeit, dein Talent perfekt einzusetzen. Die Zeit des Studiums ist deshalb natürlich auch zum Ausprobieren und Erproben der eigenen Talente da. Noch dazu musst du nicht einmal auf ein Gehalt verzichten, denn das gehört zu einem Dualen Studium dazu, wie das Salz zu den Pommes. Was du im Dualen Studium Gastronomiemanagement verdienst und wie es mit dem Gehalt danach weitergeht, das erfährst du heute bei uns. 

In vielen dualen Studiengängen sind die Gehälter an die Ausbildungsvergütungen ähnlicher Berufe angepasst und dies ist auch im Gastronomiemanagement der Fall. Obwohl du viel Zeit in der Uni verbringst, wirst du monatlich bezahlt, noch dazu sind viele Arbeitgeber bereit, deine Semester- oder Studiengebühren zu übernehmen. So kannst du je nach Arbeitgeber mit einem Verdienst im Dualen Studium Gastronomiemanagement zwischen 500 und 900 Euro rechnen. Ausreißer nach oben oder unten gibt es natürlich immer wieder. Dein Duales Studium dauert drei Jahre, du solltest daher wissen, dass du mit jedem Ausbildungsjahr etwas mehr verdienst. Üblich ist eine jährliche Gehaltserhöhung um rund 90 bis 150 Euro.

Hast du den Bachelorabschluss in der Tasche, dann bekommst du nicht nur ein festes Aufgabenfeld übertragen, sondern auch eine deutliche Gehaltserhöhung. Die genaue Höhe deines Gehalts hängt vor allem von deinem Arbeitgeber und der beruflichen Position, die du in Zukunft besetzt, ab. Klassische Bereiche, in denen du nach deinem Studium arbeiten könntest sind das Food and Bevarege Management, das Eventmanagement oder das Guest Relation Management. Hier besetzt du zunächst eine Position als Assistent. Dein Gastronomiemanagement Gehalt liegt hier beim Berufseinstieg zwischen 1900 und 2200 Euro brutto. Auch wenn du bereits dein Duales Studium abgeschlossen hast, hast du dennoch Vorgesetzte, die deine Arbeit anleiten, dir konkrete Aufgaben erteilen und dir bei Problemen unter die Arme greifen.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 500-700 €
    1. Lehrjahr
    500-700 €
  2. 600-800 €
    2. Lehrjahr
    600-800 €
  3. 700-900 €
    3. Lehrjahr
    700-900 €
  4. Einstiegsgehalt
    1900-2300 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1900 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3200 €
  2. Restaurantfachfrau/-mann
    Minimum: 1500 €
    Restaurantfachfrau/-mann
    Maximum: 2300 €
  3. Fachwirt/-in im Gastgewerbe
    Minimum: 2300 €
    Fachwirt/-in im Gastgewerbe
    Maximum: 3000 €
  4. Kauffrau/-mann Systemgastronomie
    Minimum: 1500 €
    Kauffrau/-mann Systemgastronomie
    Maximum: 2000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Restaurantfachfrau/-mann
  3. Fachwirt/-in im Gastgewerbe
  4. Kauffrau/-mann Systemgastronomie

Mit der Zeit wird deine Arbeit immer eigenständiger und du kannst die Karriereleiter hinaufklettern. Bist du der Assistenten Zeit entwachsen, wird auch dein Gehalt im Gastronomiemanagement steigen. In Zahlen ausgedrückt bedeutet dies, dass du nun zwischen 2200 und 2600 Euro brutto im Monat verdienen kannst. Kannst du im mittleren Management von dir überzeugen, hast du die Möglichkeit bis in eine leitende Position aufzusteigen, hier sind Löhne um die 3000 Euro brutto realistisch. 

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos