Duales Studium Internationaler Handel

Sugar image big duales studium internationaler hande 01
Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
branchenabhängig
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Verdienst:

1. Jahr: 1.300 Euro
2. Jahr: 1.500 Euro
3. Jahr: 1.700 Euro

Duales Studium Internationaler Handel

Du hast eine Leidenschaft für wirtschaftliche Zusammenhänge und bist begeistert wie globale Unternehmen kundengerechte Werbung und Konzepte erstellen? Dann solltest du dir überlegen, ein duales Studium Internationaler Handel zu beginnen, denn hier erfährst du alles über internationale Kooperationen und Handelsketten. Wenn du dir nach deinem Schulabschluss sowie nicht sicher warst, ob du lieber eine Ausbildung oder ein Studium machen willst, bietet dir das duale Studium Internationaler Handel beides! Du hast die Möglichkeit sowohl Theorie als auch Praxis miteinander zu verbinden und wirst somit für alle anstehenden Aufgaben im Bereich Internationaler Handel vorbereitet. 

Es gibt wohl kaum einen Studiengang der so vielseitig und wichtig ist wie Internationaler Handel. Er ist ein großer Faktor für die Entwicklung und die Zusammenarbeit von verschiedenen Ländern. Ohne den Internationalen Handel, könnten wir nur die Produkte kaufen und benutzen, die in Deutschland hergestellt werden. Das würde uns natürlich ziemlich einschränken. Schau dich doch nur mal in deinem Zimmer um! Die Möbel sind aus Schweden, das iphone ist aus Amerika und dein Smart-TV ist frisch aus Asien importiert worden! Dank gutausgebauter Transportwege und internationalem Außenhandel gibt es keine Grenzen mehr! Das Studium dauert drei Jahre und wechselt alle drei Monate zwischen Theorie und Praxis. Deine Vorlesungen bestehen aus kleinen Gruppen und so kannst du dir sicher sein, dass du immer gut betreut wirst. Zu den Hauptthemengebieten gehören allgemeine betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, Handelslehre, Personalmanagement, Sozial- und Methodenkompetenz und natürlich auch interkulturelle Kompetenzen.

Im dualen Studium Internationaler Handel wirst du auf die Herausforderungen des weltweiten Warenaustausches vorbereitet. Während des dualen Studiums Internationaler Handel wirst du beispielsweise Schritt für Schritt an die Tätigkeiten eines Verkaufsleiters herangeführt. Du erledigst Aufgaben im Vertrieb oder bist auch mal in einem Filialgeschäft zu finden. In jeder Praxisphase übernimmst du mehr Verantwortung in der Einsatzplanung der Filialmitarbeiter oder in der Bezirksführung. Keine Frage, dass bei so einem international ausgerichteten Studiengang Teile des Studiums in englischer Sprache unterrichtet werden. Nachdem du die ersten zwei Jahre in Deutschland ausgebildet wurdest, wirst du dein letztes Studienjahr im Ausland verbringen. Du solltest die Chance nutzen, einen Teil der Ausbildung außerhalb der deutschen Grenzen zu verbringen, beispielsweise an einer ausländischen Partnerhochschule.

Wusstest du schon, dass...

  • du neben Englisch noch eine weitere Fremdsprache beherrschen solltest?
  • du einen Teil deines Studiums im Ausland verbringen solltest?
  • du für das duale Studium Internationaler Handel mobil sein solltest?
  • du, je nach Arbeitsbereich, später einmal Handelsfilialen leiten kannst?

Um das duale Studium Internationaler Handel erfolgreich absolvieren zu können, brauchst du zunächst erst einmal (Fach-)Abitur! Wenn du ehrgeizig und selbstständig bist, wirst du dich hier gut aufgehoben fühlen! Für so einen internationalen Studiengang solltest du auf jeden Fall Englisch sowie die Sprache deines Wunsch-Einsatzlandes fließend sprechen. Außerdem solltest du nicht zu sehr an Deutschland gebunden sein, da auch eine dauerhafte Tätigkeit im Ausland gut möglich ist. Wenn du es kaum erwarten kannst dich in Fremdsprachen, Zahlen und fremde Kulturen zu stürzen, solltest du dich auf jeden Fall für das duale Studium Internationaler Handel entscheiden!

Du solltest ein Duales Studium Internationaler Handel belegen, wenn …
  1. du offen für fremde Kulturen bist
  2. du gerne mit Menschen in Kontakt stehst
  3. du gerne fremde Sprachen erlernst und sprichst
Du solltest auf keinen Fall ein Duales Studium Internationaler Handel belegen, wenn …
  1. du nicht mit Zahlen umgehen kannst
  2. du dich nicht für Wirtschaft interessierst
  3. du für immer in Deutschland bleiben willst
Das Duales Studium Internationaler Handel-Quiz
Frage / 3

Was ist Distribution?

Leider falsch! Distribution ist die Verteilung von Waren an ihre Empfänger.
Richtig! Distribution ist die Verteilung von Waren an ihre Empfänger.

Was versteht man unter Logistik?

Leider falsch! Logistik ist die wissenschaftliche Bezeichnung für die Lehre von Planung, Bereitstellung, Organisation und Steuerung der für einen bestimmten Zweck erforderlichen Mittel und Dienstleistungen.
Richtig! Logistik ist die wissenschaftliche Bezeichnung für die Lehre von Planung, Bereitstellung, Organisation und Steuerung der für einen bestimmten Zweck erforderlichen Mittel und Dienstleistungen.

Was ist der englische Begriff für „Wirtschaft“?

Leider falsch! Der englische Begriff für Wirtschaft ist economy.
Richtig! Der englische Begriff für Wirtschaft ist economy.
Dein persönliches Ergebnis Du hast 0 von 3 Fragen richtig beantwortet!
Dieses Profil wurde von Alexandra geschrieben
Du möchtest Alexandra etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos