Duales Studium Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik

Empf. Schulabschluss:
Keine Angabe
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
Werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Duales Studium Verkehrsbetriebswirtschaft und Logistik

Welche Fort- und Weiterbildungen gibt es?

Fachliche Fortbildungen

Nach dem dualen Studium kann man unterschiedliche Fortbildungen belegen, um sein Fachwissen zu erweitern und sich auf einen Bereich zu spezialisieren. Logistik 4.0, Logistik im Zuge des Klimawandels oder Risikomanagement für die Logistik sind mögliche Bereiche, in denen man sich weiterbilden kann.

Masterstudium

Nach dem Bachelorstudium kann man sich für ein Masterstudium einschreiben. Zur Auswahl stehen unterschiedliche Studiengänge wie Logistik, Supply Chain Management oder Logistikmanagement. Im Studium kann man sich auf einen Bereich spezialisieren. Zudem bekommt man als Masterabsolvent in der Regel ein höheres Einstiegsgehalt.

Wie sind die Zukunftsaussichten nach dem dualen Studium?

Da es sich bei Transport und Logistik um einen wichtigen Wirtschaftszweig handelt, sind die Zukunftsaussichten sehr gut. Zudem übernimmt man nach dem Studium oftmals eine Führungsposition und hat damit auch persönlich gute Karrierechancen.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos