Duales Studium Vermessungswesen

Empf. Schulabschluss:
Abitur
Ausbildungsdauer:
4,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung um ein Duales Studium Vermessungswesen

Was sind die Voraussetzungen für die Bewerbung um ein duales Studium Vermessungswesen?

Für das duale Studium Vermessungswesen ist das Abitur oder Fachabitur erforderlich.

Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern?

Wenn du bereits ein Praktikum in einem Ingenieursbüro, bei einer Vermessungsbehörde oder einer Katasterbehörde absolviert hast, verschafft dir das einen Vorsprung gegenüber deiner Konkurrenz. Gute Noten in den Fächern Mathematik, Physik und Deutsch sind bei deiner Bewerbung für das duale Studium ebenfalls vorteilhaft.

Wie läuft das Bewerbungsverfahren für das duale Studium ab?

Du bewirbst dich für das duale Studium Vermessungswesen direkt beim Unternehmen.

Wie läuft die Immatrikulation an der Hochschule ab?

Das Unternehmen, bei dem du dich für ein duales Studium bewirbst, kooperiert in der Regel mit einer Partnerhochschule. Dir wird nach erfolgreicher Bewerbung mitgeteilt, zu welchen Zeiten du dich an der Hochschule einschreiben kannst. An der Hochschule besuchst du dann das komplette erste Jahr über Vorlesungen und Seminare, bevor die praktische Ausbildung im Betrieb im zweiten Jahr startet.  

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Für dein Vorstellungsgespräch solltest du dich business casual kleiden.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos