Ausbildung zum Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung

Sugar image for godfathers 1
Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung

Computer und vor allem Software ist genau dein Spezialgebiet und für dich steht fest, dass du Fachinformatiker werden und dich auf Anwendungsentwicklung spezialisieren möchtest. Aber wie genau schreibt man als Fachinformatikerin beziehungsweise Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung eine Bewerbung? Solltest du beim Thema Bewerbungsschreiben noch ein paar offene Fragen haben – kein Problem!

Was sind die Voraussetzungen für die Bewerbung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?
Es gibt keine fachlichen Voraussetzungen für die Bewerbung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung.

Welchen Schulabschluss brauche ich für die Ausbildung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung?
Obwohl gesetzlich kein bestimmter Schulabschluss vorgeschrieben ist, stellen Unternehmen meist Schüler mit (Fach-)Hochschulreife ein.

Relevante Schulfächer
Englisch:
Gute Englischkenntnisse sind vorteilhaft, da Fachliteratur sowie Programmbeschreibungen oftmals in englischer Sprache verfasst sind.
Mathe:
Ob für das Verständnis von Algorithmen und Formeln oder zum Kalkulieren von Preisen – ein mathematisches Verständnis sollte für die Ausbildung zum Fachinformatiker vorhanden sein.
Informatik:
Grundkenntnisse im Programmieren, die im Informatikunterricht beigebracht wurden, sind zum Ausbildungsbeginn nicht zwingend notwendig, aber von Vorteil.

Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern?
Falls du in deiner Freizeit an Hardware herumtüftelst oder sogar deine eigene Website programmiert hast, kannst du damit in deiner Bewerbung punkten. Das zeigt, dass du bereits Vorkenntnisse hast oder zumindest großes Interesse in dem Bereich vorweisen kannst. Noch besser: ein bereits absolviertes Schülerpraktikum in diesem Bereich.

Gibt es Besonderheiten bei der Bewerbung?
Für die Bewerbung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung gibt es keine Besonderheiten – sie sollte aus einem klassischen Anschreiben und Lebenslauf bestehen.


Dresscode im Bewerbungsgespräch

Deine Bewerbung als Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung war erfolgreich und du wurdest zum Bewerbungsgespräch eingeladen? Glückwunsch! Eine von vielen Fragen ist nun sicherlich, wie man sich zu so einem Bewerbungsgespräch eigentlich kleidet. Die wichtigste Richtlinie ist, dass du nicht zu casual daherkommst. Dass Jogginghose und Hoodie kein geeignetes Outfit sind, konntest du dir bestimmt schon denken. Ein schickes Hemd beziehungsweise eine hübsche Bluse und dazu eine gut sitzende Stoffhose sind hingegen genau das Richtige!

Dieses Profil wurde von Eva geschrieben
Du möchtest Eva etwas zu diesem Beruf fragen? Dann melde dich jetzt an und nimm hier direkt Kontakt auf. Wir freuen uns auf deine Nachricht!
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos