Fahrzeuginterieur-Mechaniker/in Ausbildung Gehalt

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Gehalt & Verdienst Fahrzeuginterieur-Mechaniker/in

Was verdient ein Fahrzeuginterieur-Mechaniker während der Ausbildung?

Was du in der Ausbildung zum Fahrzeuginterieur-Mechaniker verdienst, hängt unter anderem davon ab, ob dein Ausbildungsbetrieb nach Tarifvertrag bezahlt. Einer der häufigsten Tarifverträge ist der Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie. Trotz Tarifvertrag gibt es aber Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern. Im ersten Jahr liegt deine monatliche Ausbildungsvergütung zwischen 975 und 1050 Euro brutto. Im zweiten Ausbildungsjahr steigt die Vergütung auf 1030 bis 1100 Euro brutto im Monat und in deinem letzten Ausbildungsjahr bekommst du zwischen 1100 und 1200 Euro brutto.

Aber Achtung: Diese Zahlen gelten nur, wenn du nach Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie bezahlt wirst! Ist das Ausbildungsunternehmen an keinen Tarifvertrag gebunden, ist Verhandlungsgeschick gefragt. Dann musst du deine Ausbildungsvergütung nämlich frei verhandeln. Wahrscheinlich wird die monatliche Ausbildungsvergütung dann etwas unter den Beträgen aus den Tarifverträgen liegen.

44
freie Ausbildungsplätze als Fahrzeuginterieur-Mechaniker/in

Wie viel kann ich als Fahrzeuginterieur-Mechaniker später verdienen?

Wie viel du als Fahrzeuginterieur-Mechaniker verdienst, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Allen voran natürlich vom Unternehmen, bei dem du angestellt bist. Größere Unternehmen zahlen in der Regel mehr als kleinere Firmen. Ob du nach Tarifvertrag bezahlt wirst, spielt ebenfalls eine Rolle. Bist du zum Beispiel bei einem Betrieb aus der Metall- und Elektroindustrie angestellt, wirst du in der Regel nach dem zugehörigen Tarifvertrag bezahlt. Bei den Tarifverträgen gibt es dann oft auch noch Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern.

Auch beim Einstiegsgehalt hängt viel davon ab, ob du nach Tarifvertrag bezahlt wirst oder nicht. Bei kleinen Unternehmen ohne Tarifvertrag liegt das Einstiegsgehalt bei etwa 2000 Euro brutto im Monat. Wirst du nach Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie bezahlt liegt dein Einstiegsgehalt deutlich höher: Je nach Bundesland zwischen 2800 und 3200 Euro brutto im Monat.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 975 €
    1. Lehrjahr
    975 €
  2. 1030 €
    2. Lehrjahr
    1030 €
  3. 1100 €
    3. Lehrjahr
    1100 €
  4. Einstiegsgehalt
    2000-3200 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2000 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3200 €
  2. Sattler/in
    Minimum: 1800 €
    Sattler/in
    Maximum: 2600 €
  3. Polsterer
    Minimum: 1600 €
    Polsterer
    Maximum: 2600 €
  4. Textilbetriebswirt/in
    Minimum: 1800 €
    Textilbetriebswirt/in
    Maximum: 3600 €
  1. Dieser Beruf
  2. Sattler/in
  3. Polsterer
  4. Textilbetriebswirt/in

Mit den Jahren steigt nicht nur deine Erfahrung, sondern auch dein Gehalt. So kannst du später auf eine monatliche Bruttovergütung von bis zu 4000 Euro kommen. Reicht dir das noch nicht, hast du die Möglichkeit, dich weiterzubilden und dich somit für verantwortungsvollere Positionen zu qualifizieren.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos