Ausbildung als Technische/r Konfektionär/in

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags, Schichtdienst möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Technische/r Konfektionär/in

Als Allround-Talent bist du nicht nur kreativ, sondern auch handwerklich begabt. Und mit technischen Geräten kommst du auch noch super klar. Du bist ein wandelndes Lexikon, wenn es um die Eigenschaften verschiedener Kunststoffe und anderer Materialien geht. Du sprichst nach deiner Ausbildung nämlich fließend Textil – und meinst damit nicht nur den Inhalt deines Kleiderschrankes. Falls du Sorgen hast, während der Ausbildung am Hungertuch nagen zu müssen, verraten wir dir hier, wie viel du als Technischer Konfektionär verdienst. 

Bekanntlich ist ja noch kein Meister vom Himmel gefallen. Deswegen musst du auch in deiner Ausbildung von ganz vorne anfangen und eine Menge lernen. Aber wer viel lernt, wird auch belohnt. Während du im ersten und zweiten Ausbildungsjahr lernst, Materialien durch Nähen, Kleben und Schweißen miteinander zu verbinden und die entsprechenden Geräte dafür einzusetzen, verdienst du bereits im ersten Lehrjahr zwischen 650 und 850 Euro brutto im Monat. Im zweiten Lehrjahr liegt dein Verdienst als Technischer Konfektionär sogar schon zwischen 700 und 900 Euro monatlich. Kurz vor Ende des zweiten Lehrjahres musst du eine Zwischenprüfung ablegen und zeigen was du gelernt hast – als Lohn winkt mehr Verantwortung in deinem Job. Danach, im letzten Ausbildungsjahr, lernst du nämlich, Stoffzelte zu konstruieren, herzustellen und auch zu reparieren. Belohnt wirst du dafür mit 750 bis 1000 Euro brutto monatlich.  

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 650-850 €
    1. Lehrjahr
    650-850 €
  2. 700-900 €
    2. Lehrjahr
    700-900 €
  3. 750-1000 €
    3. Lehrjahr
    750-1000 €
  4. Einstiegsgehalt
    1700-2200 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 4.000
  2. 3.000
  3. 2.000
  4. 1.000
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1700 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 3500 €
  2. Technische/-r Modellbauer/-in
    Minimum: 1700 €
    Technische/-r Modellbauer/-in
    Maximum: 3000 €
  3. Konstruktionsmechaniker/-in
    Minimum: 2500 €
    Konstruktionsmechaniker/-in
    Maximum: 3600 €
  4. Textilbetriebswirt/-in
    Minimum: 1800 €
    Textilbetriebswirt/-in
    Maximum: 3600 €
  1. Dieser Beruf
  2. Technische/-r Modellbauer/-in
  3. Konstruktionsmechaniker/-in
  4. Textilbetriebswirt/-in

Nachdem du deine Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hast, kannst du dich natürlich auf ein noch höheres Gehalt als Technischer Konfektionär freuen – auch wenn du für Azubiverhältnisse schon vorher viel verdient hast. Dein Einstiegsgehalt fällt natürlich noch etwas niedriger aus, aber trotzdem kannst du auch als Neuling schon mit rund 1700 Euro brutto im Monat rechnen. Mit der Zeit steigert sich dein monatliches Gehalt, Richtwerte zwischen 1700 und 2200 Euro sind dabei realistisch. Aber wie so oft sind diese Angaben nur Durchschnittswerte. Falls dein Gehalt von einem Tarifvertrag abhängig ist, können auch da noch mal Schwankungen auftreten – je nach Bundesland. Auch die Berufserfahrung spielt beim Verdienst als Technischer Konfektionär eine entscheidende Rolle, sodass er also noch höher oder niedriger ausfallen kann – 3500 Euro Monatsbrutto sind allerdings das Maximum.  

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos