Berufe am Flughafen

Ausbildungsberufe am Flughafen

Welche Berufe am Flughafen gibtes? Diese Frage stellst du dir schon seit geraumer Zeit. Der Flughafen – eineBühne voller berauschender Ereignisse. Wenn du am Flughafen vorbeifährst, musstdu beinahe schon in den Sitz gekettet werden, damit du nicht aus dem Autospringst. Schon seitdem du klein bist liebst du das Reisen und die Atmosphäreund die Glücksgefühle, die das Fliegen bei dir auslöst. Viele tragen dieses„Leid“ mit sich rum und genau deshalb haben sie einen Beruf gewählt, mit demsie jeden Tag am Flughafen sein können. Aber was genau gibt es überhaupt für Berufe am Flughafen? Schließlich muss dir ja auchgefallen, was du da später machst.

Berufe am Flughafen gibtes jede Menge und zudem auch jede Menge verschiedene. Der Flughafen bietet ganzunterschiedliche Bereiche, die alle ganz unterschiedliche Berufsgruppenerschließen. Denkt man nur mal daran,was am Flughafen alles gemacht werden muss: Die Passagiere müssen abgefertigtund eingecheckt werden, das Gepäck muss aufgenommen und verladen werden, diePassagiere müssen durch Sicherheitskontrollen, Passkontrollen und auf demFlughafengelände transportiert werden. Nicht zuletzt können die Flugzeugenatürlich noch nicht von alleine fliegen und Essen und Trinken wollen diePassagiere auch. Wer schon mal von weiter weg gekommen ist und viel eingekaufthat, der musste sicher auch schonmal durch den Zoll. Es ist also jede Menge losund es gibt viel zu tun.  Es wird schnellklar, dass es einige Berufe am Flughafen gibt,die gemacht werden müssen.

Auch eine Ausbildung ist möglich. Für alle die hoch hinauswollen, werden zahlreiche verschiedene Ausbildungsberufe am Flughafenangeboten. Da wären zum Beispiel Servicekaufleute im Luftverkehr, Kaufleute fürSpeditions- und Logistikdienstleistungen, Informatikkaufleute, Elektronikeroder die üblichen kaufmännischen Berufe. Wer direkt am Flugzeug arbeitenmöchte, der kann zum Beispiel Flugzeugabfertiger oder Elektroniker fürluftfahrttechnische Systeme werden. Technische Berufe sind am Flughafen sehrgefragt und werden immer benötigt.  Aberauch im Flugzeug selbst ist es natürlich aufregend. So bieten sich auch Stewardoder Stewardess als mögliche Jobs an.

Wer Pilot werden möchte, der muss sich allerdings etwasanstrengend. Denn der Pilotenberuf ist einer jener Berufeam Flughafen, der Einiges voraussetzt. Du trägst eine großeVerantwortung und bist zugleich Entscheider und Manager in deinem Flugzeug.Sowohl bei der Bundeswehr oder im zivilen Luftverkehr, wer Pilot werden will,muss erst einmal einen Eignungstest bestehen. Zu großer Wahrscheinlichkeitwerden die Auszubildenden allerdings später direkt in ein festesArbeitsverhältnis übernommen.

Der Flughafen ist fast schon eine Welt für sich. Hier istimmer etwas los, ob Tag oder Nacht. Und da es auch eine ganze Menge Flughäfenin Deutschland gibt – um genau zu sein 548 – gibt es auch zahlreiche Jobs, dieerledigt werden müssen. Eine Auswahl findest du hier bei uns: